USB-Stick für Live-OS

06/03/2012 - 16:08 von Walt Gallus | Report spam
Guten Tag

Ich möchte einen Live-USB-Stick mit je einem Windows- und einem Linux OS
erstellen. Auch nach làngerem Nachforschen, welcher Stick dafür geeignet
ist, bin ich nicht klüger geworden. In dem von Ralf Brinkmann am
07.11.2011 initierten Thread "Empfehlenswerter USB-Stick?" wird schnell
auf USB 3.0 eingeschwenkt, u.a. mit dem Hinweis auf die
Nachrüstmgölichkeit àlterer Rechner.

Das ist für mich keine günstige Option, weil ich die beiden Boot-Sticks
möglichst universell, also auch auf àlteren Computern ausserhalb meiner
Einflusssphàre, einsetzen möchte. Ich weiss, dass ein 3.0 Stick nach
unten kompatibel ist.

Dankbar für jeden Tipp und Gruss

Walt Gallus
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Paul
06/03/2012 - 17:04 | Warnen spam
On 6 Mrz., 16:08, Walt Gallus wrote:

Ich möchte einen Live-USB-Stick mit je einem Windows- und einem Linux OS
erstellen. Auch nach làngerem Nachforschen, welcher Stick dafür geeignet
ist, bin ich nicht klüger geworden.



Nimm einfach irgendeinen ab 2 GB. Mehr als 8 sind meist auch zuviel.
Vielleicht nicht die allerbilligsten (Sandisk Blade oder wie die
heißen, sind schneckenlahm). Und Du willst Deine Live-Systeme auf
separaten Sticks haben. Keep it simple.

Ich habe hier im Moment ein Ubuntu 12.04beta auf einem 2GB-Stick, und
da ist noch Platz für Anpassungen, eigene Dateien usw.

Michael

Ähnliche fragen