USB STICK hält Daten nicht an

22/12/2010 - 11:58 von henio | Report spam
Hallo Newsgemeinde,

ich habe ein 32GB USB-Stick und gleichzeitig ein Problem.
Er hàlt nicht alle Daten.
Wenn ich z.B. ein Verzeichnis erstelle und dann paar Dateien in das
Verzeichnis rein kopiere, den Stick "sicher entferne", und dann irgendwann
reinsetzte, sind die meiste Dateien einfach weg.
Meiste, weil nicht alle.
Der Stick ist mit FAT 32 Formatiert.

Woran kann es liegen?
Abhilfe parat?

Danke für Eure Hilfestellung im Voraus
henio
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Müller
22/12/2010 - 16:45 | Warnen spam
Hallo,

henio wrote:
Wenn ich z.B. ein Verzeichnis erstelle und dann paar Dateien in das
Verzeichnis rein kopiere, den Stick "sicher entferne", und dann
irgendwann reinsetzte, sind die meiste Dateien einfach weg.
Meiste, weil nicht alle.
Der Stick ist mit FAT 32 Formatiert.

Woran kann es liegen?



Defekter Stick?
Sind denn die angekommenen Dateien inhaltlich korrekt?
Was sagt chkdsk zu dem Stick?


Marcel

Ähnliche fragen