USB-Stick: je größer der Speicher desto langsamer der Schreibzugriff ?

02/07/2008 - 16:22 von Jürgen Biller | Report spam
Hallo,

ich habe schon mehrere Jahre einen Corsair FlashVoyager
USB-Speicherstick mit 256 MB und vor kurzem günstig einen USB-Stick
gleichen Typs mit 8 GB bekommen. Beim Speedtest mit dem "Flash Memory
Toolkit" ist mir aufgefallen, das der alte USB-Stick deutlich schneller
beschrieben wird als der neue USB-Stick (KB/s):

1 MB: alt 9352 - neu 2603
2 MB: alt 10683 - neu 3707
3 MB: alt 11140 - neu 5019
4 MB: alt 11428 - neu 5258
5 MB: alt 11577 - neu 5726

Dafür ist der Lesezugriff des neuen USB-Stick deutlich schneller (KB/s):
1 MB: alt 16436 - neu 25356
2 MB: alt 16914 - neu 27315
3 MB: alt 17247 - neu 28295
4 MB: alt 17419 - neu 28653
5 MB: alt 17246 - neu 25111

Es scheint wohl ein generelles Problem zu sein wie ich gelesen habe:
http://www.ocztechnologyforum.com/f...ostcount=2

Wer schnellen Speicherzugriff bei USB-Sticks benötigt sollte wohl eher
4-mal mit 2 GB oder 2-mal mit 4GB kaufen, als welche mit 8 GB oder sogar
16 GB.

Gruß Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Bormann
02/07/2008 - 20:23 | Warnen spam
Hallo Jürgen Biller
Du meintest
[USB-Stick Geschwindigkeit]
Das hat mit XP-Hardware jetzt aber nicht viel zu tun?
[.Vergleichswerte gesnipt .]

Wer schnellen Speicherzugriff bei USB-Sticks benötigt sollte wohl eher
4-mal mit 2 GB oder 2-mal mit 4GB kaufen, als welche mit 8 GB oder
sogar 16 GB.



Eine völlig falsche Schlussfolgerung deinerseits, nur weil du einen
preiswert produzierten Stick ergattert hast.
Gemeinhin liegen die Consumersticks bei 12-14MBit Lesegeschwindigkeit und
3,5 - 4,5 MBit Schreibgeschwindigkeit, die preiswerteren sogar noch
darunter; Super Angebote eben ;)
Bessere Modelle bringen es auf 27 - 32 MBit Lesen, 22- 25 MBit Schreiben -
kosten aber auch mehr ;)
Bis zu 64GB solls geben, hier ist nur ein 16GB im Einsatz mit obigen Werten.
http://de.wikipedia.org/wiki/USB-St...cher-Stick
mfg
Michael
Bitte nur in der NewsGroup antworten
www.mbormann.de

Ähnliche fragen