Forums Neueste Beiträge
 

USB Stick mounten und umounten

10/11/2007 - 09:58 von Sabine Baer | Report spam
Hallo,

ich habe hier 2 USB Sticks, die sich, an einem ibook mit Mac OS X
10.4.10 eingestoepselt, etwas unterschiedlich verhalten.

Der eine erscheint im 'Finder' in der linken oberen Ecke mit einem
Bildchen, das wohl ein 'Laufwerk' darstellen soll (ein weisses
Kaeschen mit einem Schlitz in der mir zugewandten Seite) und dem
'unterstrichenen Pfeil nach oben', mit dem ihn sauber aushaengen kann.

Der andere legt ein gleichartiges Bildchen auf den 'Dektop', ich habe
ihn also nur entdeckt, als ich mal alle 'Fenster' zugemacht hatte. Im
Finder erscheint er zunaechst gar nicht.

Gebe ich jedoch [mount] ein, so werden beide gleichartig angezeigt

$ mount
[...]
/dev/disk3s1 on /Volumes/Untitled (local, nodev, nosuid)
/dev/disk2s1 on /Volumes/NO NAME (local, nodev, nosuid)
$

Auch ein ls -la /Volumes laesst keinen prinzipiellen Unterschied erkennen:
[...]
lrwxr-xr-x 1 root admin 1 Nov 9 19:51 Macintosh HD -> /
drwxrwxrwx 1 book book 16384 Jan 1 1980 NO NAME
drwxrwxrwx 1 book book 16384 Jan 1 1980 Untitled
[...]

(Warum beide derart merkwuerdige Zeitangaben haben, weiss ich nicht.
Ich habe aber vor kurzem mal den Akku komplett leerlaufen lassen, da
war alle Zeit verschwunden und ich musste sie vom einem Time Server
neu holen, vielleicht deshalb.)

Wenn ich den Stick, der nicht im Finder mit dem Auswurfpfeil angn,
dann ist er sowohl bei [mount] als auch bei ls /Volumes verschwunden,
ziehe ich ihn dann heraus, kommt eine Warnung "The device was not
properly pu away...choos Eject from the File Menu."

OK, bloss wie mache ich das, wenn es nirgends angezeigt wird?

Gebe ich im Finder rechts oben den vielsagenden Namen des Sticks
'Untitled' ein, so wird er angezeigt, laut unterster Zeile in einem
Verzeichnis iBooks iBook G4, also wohl noch eine Ebene hoeher als die
normalerweise angezeigten Verzeichnisse. Dieses Verzeichnis kann ich
auch anklicken, da erscheint er dann neben (unter, aber auf der
gleichen Ebene halt) wie der Stick, der vom Finder automatisch
angezeigt wird. Ein Auswurfpfeil ist bei dieser Darstellung in der
Spalte, in der beide Sticks angezeigt werden, nicht vorhanden.

(Ich weiss nicht, ob ich mich verstaendlich ausgedrueckt habe, aber die
Begrifflichkeiten 9und nicht nur die) zu der graphischen Mac OS X
Oberflaeche sind mir nah wie vor ein Buch mit 7 Siegeln.)

Dieses unterschiedliche Verhalten von Sticks - kann man das irgendwie
beeinflussen? Dasjenige des Sticks ohne automatische Anzeige ist
ziemlich laestig.

Gerade habe ich entdeckt, dass sich auch diese Stick aushaengen
laesst, wenn ich ihn aud dem 'Desktop' anklicke und im Menu
'File...Eject' auswaehle.
Ist aber trotzdem laestig, dieses unterschiedliche Verhalten.
Sabine
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars Trebing
10/11/2007 - 12:38 | Warnen spam
Sabine Baer schrieb:

ich habe hier 2 USB Sticks, die sich, an einem ibook mit Mac OS X
10.4.10 eingestoepselt, etwas unterschiedlich verhalten.

Der eine erscheint im 'Finder' in der linken oberen Ecke [...]

Der andere legt ein gleichartiges Bildchen auf den 'Dektop', ich habe
ihn also nur entdeckt, als ich mal alle 'Fenster' zugemacht hatte. Im
Finder erscheint er zunaechst gar nicht.



So ein Symbol auf dem Desktop hat der andere sicher auch. Wenn ein
Laufwerk nicht in der Leiste im Finder erscheint, kann das z. B. daran
liegen, daß man es irgendwann mal (versehentlich) da hinausgeworfen hat;
man kann es dann (z. B. vom Desktop aus) jederzeit wieder da hineinschieben.

Gebe ich jedoch [mount] ein, so werden beide gleichartig angezeigt

[...]

(Warum beide derart merkwuerdige Zeitangaben haben, weiss ich nicht.
Ich habe aber vor kurzem mal den Akku komplett leerlaufen lassen, da
war alle Zeit verschwunden und ich musste sie vom einem Time Server
neu holen, vielleicht deshalb.)

Wenn ich den Stick, der nicht im Finder mit dem Auswurfpfeil angn,
dann ist er sowohl bei [mount] als auch bei ls /Volumes verschwunden,
ziehe ich ihn dann heraus, kommt eine Warnung "The device was not
properly pu away...choos Eject from the File Menu."



Wofür genau ist »angn« eine Abkürzung?

OK, bloss wie mache ich das, wenn es nirgends angezeigt wird?



Also wenn es gar nirgends mehr erscheint, dann wird das natürlich
schwierig. Wenn es noch auf dem Desktop oder so steht, kannst du es z.
B. dort anklicken und Apfel+E drücken oder das Symbol in den Papierkorb
werfen, der dann plötzlich zu einem Auswerfsymbol wird.

[...]

Dieses unterschiedliche Verhalten von Sticks - kann man das irgendwie
beeinflussen? Dasjenige des Sticks ohne automatische Anzeige ist
ziemlich laestig.



Bis einschließlich Mac OS 10.3 (soweit ich mich erinnere) war es
Standard, daß Laufwerke zwar ganz links im Finder sichtbar waren, aber
genauso wie auf dem Desktop ohne Auswerfknopf.

Gerade habe ich entdeckt, dass sich auch diese Stick aushaengen
laesst, wenn ich ihn aud dem 'Desktop' anklicke und im Menu
'File...Eject' auswaehle.



Ja, das ist (neben Apfel+E und der althergebrachten Papierkorbmethode)
die dritte und allerdings auch umstàndlichste der Methoden, die vor 10.4
üblich waren.

Lars Trebing | http://www.ltrebing.de/ | mailto:

Ähnliche fragen