USB-Stick neu starten

09/04/2011 - 04:07 von Wolfgang Becker | Report spam
Wenn ich einen gemounteten USB-Stick mit eject "auswerfe" muss ich
ihn aus- und wieder einstecken, damit er neu erkannt wird und wieder
verwendet werden kann. Kann man den Stick auch per Software neu
starten, so daß er ohne umstecken wieder vom System erkannt wird?
Reboot würde klappen, da ist aber frisch einstecken schneller.

Tschüß,
Wolfgang
Wolfgang Becker *** eMail uafr@gmx.de *** http://uafr.freeshell.org/
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
09/04/2011 - 08:11 | Warnen spam
Wolfgang Becker wrote:

Wenn ich einen gemounteten USB-Stick mit eject "auswerfe" muss ich
ihn aus- und wieder einstecken, damit er neu erkannt wird und wieder
verwendet werden kann. Kann man den Stick auch per Software neu
starten, so daß er ohne umstecken wieder vom System erkannt wird?



Nein, das ist in der USB-Spezifikation nicht vorgesehen. Manche USB-Geràte
kennen proprietàre Kommandos, mit denen sie sich vom Bus ab- und wieder
anhàngen (dabei wird die Kommunikation auf dem Bus "elektrisch"[1]
unterbrochen), aber allgemein ist das nicht zu erwarten.

Gruß
Henning

[1] Streng genommen gehen die D+ und D--Pins dabei einfach nur in den High-
Z.
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen