USB stick Problem

22/04/2011 - 16:22 von Dieter Britz | Report spam
Ich habe einen USB-stick, type KINGSTON, 32 Gb. Bis jetzt hat er es
immer schön getan. Aber gerade bekomme ich diese Nachricht:

An error occurred while accessing 'KINGSTON', the system responded:
org.freedesktop.Hal.Device.Volume, unknown file system 'vfat'

Das einzige was mir einfàllt ist, dass ich gerade ein online update
gemacht habe, und so ziemlich alles, was vorgeschlagen wurde, acceptiert
habe. Ich arbeite unter Suse 11.2.

Kann ein update dazu führen, dass ein "file system" nicht mehr bekannt
ist, obwohl es vorher war? Und, was muss ich machen, dass das wieder geht?

Dieter Britz
 

Lesen sie die antworten

#1 g.fink
22/04/2011 - 16:36 | Warnen spam
In article <ios2ve$tud$,
Dieter Britz writes:

Kann ein update dazu fàŒhren, dass ein "file system" nicht mehr bekannt
ist, obwohl es vorher war? Und, was muss ich machen, dass das wieder geht?



Wenn Kernel und Module ersetzt wurden kann es passieren dass der
Dateisystemtreiber für vfat nicht geladen derden kann weil der laufende kernel
und die Module nicht mehr zusammenpassen.

Nach einem Reboot muß es wider klappen.


MFG Gernot

Ähnliche fragen