USB-Stick in Sicherung einbeziehen

28/08/2008 - 11:48 von Wolfgang | Report spam
Hallo,

Ich möchte ausgewàhlte Daten vom notebook (vista ult) einschließlich der
Daten angeschlossener Datentràger (usb-stick ntfs 16 gb, sandisk compact
flash 8 gb ntfs) in einem Datensicherungsvorgang auf eine externe Festplatte
sichern. Dazu möchte ich die Betriebssystemsoftware verwenden.

Problem: der USB-Stick wird nicht als zu sicherndes Medium angezeigt.

Die Idee dahinter ist, daß der USB-stick u. die compact flash vom Büro nach
Hause mitgenommen werden und Daten geàndert werden, die dann im Büro bei der
tàglichen Sicherung mitgesichert werden sollen.

Grüße und Dank vorweg,
Wolfgang
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang
28/08/2008 - 12:06 | Warnen spam
Ich möchte noch pràzisieren, daß mir als Admin die Vista-Sicherung zwar den
USB-Stick anzeigt als mitzusicherndes Medium, aber nach dem Sicherungsstart
eine Fehlermeldung kommt mit Hinweis auf nicht mögliche Schattenkopien u. daß
die Sache deshalb nicht funktioniert.
Wolfgang


"Wolfgang" wrote:

Hallo,

Ich möchte ausgewàhlte Daten vom notebook (vista ult) einschließlich der
Daten angeschlossener Datentràger (usb-stick ntfs 16 gb, sandisk compact
flash 8 gb ntfs) in einem Datensicherungsvorgang auf eine externe Festplatte
sichern. Dazu möchte ich die Betriebssystemsoftware verwenden.

Problem: der USB-Stick wird nicht als zu sicherndes Medium angezeigt.

Die Idee dahinter ist, daß der USB-stick u. die compact flash vom Büro nach
Hause mitgenommen werden und Daten geàndert werden, die dann im Büro bei der
tàglichen Sicherung mitgesichert werden sollen.

Grüße und Dank vorweg,
Wolfgang

Ähnliche fragen