USB-Stick und U3

03/05/2008 - 23:03 von Kai Grelke | Report spam
Hi,

ich interessiere mich für einen USB-Stick mit 4 oder 8 GB. U3 ist ja
recht interessant, doch ein User bei Amazon warnte: bei diesem
Speicherstick Sandisk Cruzer Micro "installiert er bei jedem Anschließen
die U3 Anwendungen". Das würde mich stören, wenn ich den USB-Stick
einstecke, möchte ich nur aufs Laufwerk zugreifen. Wenn ich spàter
U3-Anwendungen nutzen will, ist das ja ok, nur ich wills am besten
selbst bei Bedarf aktivieren. Geht das? Ich interessiere mich ebenso für
den Sandisk Cruzer Titanium und den Imation Swivel Flash Drive, von dem
ich allerdings nicht in Erfahrung bringen konnte, ob er U3 unterstützt.

Danke für die Antwort.

Kai
 

Lesen sie die antworten

#1 Roland Messerschmidt
03/05/2008 - 23:35 | Warnen spam
Hallo Kai!

Kai Grelke schrieb:

Speicherstick Sandisk Cruzer Micro "installiert er bei jedem
Anschließen die U3 Anwendungen". Das würde mich stören, wenn ich
den USB-Stick einstecke,



Ja, und ganz lustig wird es, wenn Freunde oder Bekannte dir einen
Stick in die Hand drücken, um ein paar Bilder herzuzeigen o.à. :-(


Wenn ich spàter U3-Anwendungen nutzen will, ist das ja ok, nur ich
wills am besten selbst bei Bedarf aktivieren. Geht das?



Ja.
U3 arbeitet genau so wie eine Autorun-CD.

Also einfach Software zur Sicherung herunterkopieren (auf versteckte
Dateien achten!) und löschen bzw. Stick formatieren. Fertig.

Im Bedarfsfall dann einfach wieder Software auf den (leeren) Stick
zurückkopieren.



Roland

Ähnliche fragen