USB-Stick – wie kann er anlaufen?

26/05/2008 - 14:23 von freddi | Report spam
Hallo,
In Informatik habe ich nicht viel Erfahrung. Ich habe einen Laptop
Medion (P4, windows Home).
Von einem Freund habe ich einen USB-Stick bekommen (emtec, system
U3.com).
Seitdem làuft der nicht an. Ich stecke ihn ein. Am Bildschirm sehe ich
des « Launchpad ».Ich warte. Dann die Antwort: « Device connect error.
U3 Launchpad will close now ».
Auf dem Dell-Laptop meines Freundes (P4, Windows XP Professional)
hat es immer funktioniert.
Frage: Was kann ich tun, damit das Ding anlàuft? Vielleicht ein Driver
für meinen Laptop? Kann man Windows XP Home zu XP professional
« aufbohren »?
Danke!
 

Lesen sie die antworten

#1 Joerg Lorenz
26/05/2008 - 22:38 | Warnen spam
freddi schrieb:
Hallo,
In Informatik habe ich nicht viel Erfahrung. Ich habe einen Laptop
Medion (P4, windows Home).
Von einem Freund habe ich einen USB-Stick bekommen (emtec, system
U3.com).
Seitdem làuft der nicht an. Ich stecke ihn ein. Am Bildschirm sehe ich
des « Launchpad ».Ich warte. Dann die Antwort: « Device connect error.
U3 Launchpad will close now ».



Hatte bisher nur Aerger mit den U3-Sticks. Das ist der letzte Schrott.
Seit ich einen normalen Sony-USB-Stick 4GB benutze, klappt alles wie am
Schnürchen. Die Mobile-Apps (auf dem USB-Stick lauffàhige Software)
funktionieren tadellos.

Auf dem Dell-Laptop meines Freundes (P4, Windows XP Professional)
hat es immer funktioniert.
Frage: Was kann ich tun, damit das Ding anlàuft? Vielleicht ein Driver
für meinen Laptop? Kann man Windows XP Home zu XP professional
« aufbohren »?



Das hat damit nichts zu tun. Der USB-Stick müsste die
Treiberinstallation automatisch vornehmen resp. Windows müsste ihn
erkennen. Benötigt der USB-Stick einen USB-2-Anschluss? Kann mich da
nicht mehr so genau erinnern. Schau mal im Geràtemanager nach.

Danke!



HTH, Jörg

http://www.albasani.net/index.html.de
Ein freier und kostenloser Server für Usenet/NetNews (NNTP)

Ähnliche fragen