USB Sticks unter OSX

05/07/2009 - 22:44 von schadock_usenet | Report spam
Liebe Mitleser,

als relativer Neuling am Mac mit OSX ist mir heute aufgefallen, daß mein
USB-Stick unglaublich langsam beschrieben wird. Verglichen mit der
gleichen Prozedur unter XP ein Schneckentempo!

Ist das ein allgemein bekanntes Problem? Gibt es Abhilfe in irgendeiner
Form? Oder liegt das an meiner speziellen "Versuchsanordnung":

iMac 2.66 OSX 10.5.7
8GB-Stick hàngt stromlos an USB-Hub

Für Ratschlàge wàre ich sehr dankbar.

Viele Grüße

Matthias

Homepage: http://www.schadock.net
Bilder: http://bilder.schadock-online.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Radulph Kader
05/07/2009 - 22:58 | Warnen spam
Am 05.07.2009 22:44 Uhr schrieb "Matthias Schadock" unter
in :

Liebe Mitleser,

als relativer Neuling am Mac mit OSX ist mir heute aufgefallen, daß mein
USB-Stick unglaublich langsam beschrieben wird. Verglichen mit der
gleichen Prozedur unter XP ein Schneckentempo!

Ist das ein allgemein bekanntes Problem? Gibt es Abhilfe in irgendeiner
Form? Oder liegt das an meiner speziellen "Versuchsanordnung":

iMac 2.66 OSX 10.5.7
8GB-Stick hàngt stromlos an USB-Hub

Für Ratschlàge wàre ich sehr dankbar.



Wie ist er denn formatiert?

Ähnliche fragen