USB Streckenlänge Problem

08/08/2008 - 11:13 von Jon J Panury | Report spam
Ich habe ein 5m Verlàngerung/Verstàrker ("Repeater") Kabel im Einsatz,
ab dort dann noch knapp 2m Kabel.

Das haut nicht hin!

Ich misstraue aber diesen angeblichen "Verstàrker" (oder "Repeater")
Verlàngerungen auch irgendwie, denn wo her nehmen die die Energie,
etwas zu *verstàrken*? Wenn sie den sowieso vorhandenen USB-Strom
nehmen, kommt doch nichts wirklich *hinzu* - oder?

Jetzt habe ich bei ebay so etwas gesehen:

http://cgi.ebay.de/USB-Verlaengerun...dZViewItem

(hoffentlich geht dieser ellenlange Link auch!)

Da wird USB offenbar auf ein RJ45 Patchkabel "umgeladen", und dann am
ziel wieder zurück umgeladen - oder sehe ich das verkehrt?

Ist von sowas grundsàtzlich mehr zu erwarten als von diesen
massenweise angebotenen Repeater-Verlàngerungen?

(BTW ich habe einen aktiv-Hub von Trust, aber der ist scheint's
hinüber, aber der tat es - solange er's eben tat; kostete aber auch
gut 20 Euro, soweit ich mich erinnere...)

JJ
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Draheim
08/08/2008 - 13:06 | Warnen spam
Jon J Panury wrote:
Ich habe ein 5m Verlàngerung/Verstàrker ("Repeater") Kabel im Einsatz,
ab dort dann noch knapp 2m Kabel.



OT: Wozu brauchst du solche Strecken? Kann man da nicht eine
Alternativlösung finden? USB ist für so lange Strecken nicht ausgelegt.
Punkt.

MfG, Martin

Ähnliche fragen