USB Strombegrenzung?

05/09/2016 - 13:44 von Ulli Horlacher | Report spam
USB 2 gibt ja nach Spezifikation max 500 mA her.
Was passiert aber, wenn man an einen PC USB-Port einen Verbraucher haengt
mit weniger als 10 Ohm (zB 4 entladene Ni-Akkus)?

Geht dann der USB Port kaputt?
Wird die Spannung automatisch reduziert?
Mal so, mal so, je nach PC bzw USB Hub?

Ullrich Horlacher Server und Virtualisierung
Rechenzentrum TIK
Universitaet Stuttgart E-Mail: horlacher@tik.uni-stuttgart.de
Allmandring 30a Tel: ++49-711-68565868
70569 Stuttgart (Germany) WWW: http://www.tik.uni-stuttgart.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Werner FlÃŒgel
05/09/2016 - 15:02 | Warnen spam
Am 05.09.2016 um 13:44 schrieb Ulli Horlacher:
USB 2 gibt ja nach Spezifikation max 500 mA her.
Was passiert aber, wenn man an einen PC USB-Port einen Verbraucher haengt
mit weniger als 10 Ohm (zB 4 entladene Ni-Akkus)?



Bei einer meiner PCI-USB-Cards war auf der Leiterplatte eine
"Sollbruchstelle" in Form eines sehr dünnen Leiterzugs. Der brannte dann
durch.


Geht dann der USB Port kaputt?



Der Chip blieb ganz, und nach Flicken der Leiterbahn tat auch die Karte
wieder.

Wird die Spannung automatisch reduziert?
Mal so, mal so, je nach PC bzw USB Hub?



Vermutlich ;-)

Ähnliche fragen