USB Stromversorgung

10/11/2007 - 12:59 von Walter Schuldt | Report spam
Hi Zusammen
Ich experimentiere hier gerade herum mit einem Fritz-Wlan Stick.
Dabei stelle ich fest, daß dieser direkt am Rechner arbeitet, und natürlich
auch am Hub. Nur beim Anschluß an den aktiven Hub wird er unanstàndig warm
(an die 45°)
Frage, haben Hubs eine andere Spannung als ein Rechner direkt?
Kann man am Hub den Stick schrotten? :-(

Gruesse,Walter
Leidet ein Mensch an einer Wahnvorstellung, nennt man es eine Krankheit.
Leiden viele Menschen an einer Wahnvorstellung, nennt man es Religion!
(Robert M.Pirsig) )
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
10/11/2007 - 13:47 | Warnen spam
Hallo Walter!

Walter Schuldt schrieb:
Ich experimentiere hier gerade herum mit einem Fritz-Wlan Stick.
Dabei stelle ich fest, daß dieser direkt am Rechner arbeitet, und
natürlich auch am Hub. Nur beim Anschluß an den aktiven Hub wird er
unanstàndig warm (an die 45°)



Ich nehme mal °C an, da eine Winkelangabe keinen Sinn macht und wir in
de.* auch nicht Temperaturen in °F messen :-)

Frage, haben Hubs eine andere Spannung als ein Rechner direkt?
Kann man am Hub den Stick schrotten? :-(



Also ich das letzte Mal einen USB-Stick (Speicher, kein WLAN-Stick)
hatte, der heiss wurde, hat er waehrenddessen nicht funktioniert. Zum
Glueck hat er wohl keinen Schaden genommen (USB-Buchse war nicht
onboard, sondern per Slotblech und irgendwie war die Polaritaet
vertauscht...).

Ich hatte auch mal einen Fritz-WLAN-Stick hier, weil der zugehoerige
Rechner bei laengerem Betrieb des Sticks unter schwierigeren Bedingungen
(Empfang nicht optimal und viel Datenverkehr) einfror. In diesem
Zusammenhang hatte ich ihn auch an einen USB-Hub angeschlossen.
Der Stick wurde zwar bei laengerem Betrieb unter nicht optimalen
Bedingungen (s.o.) warm (kein Unterschied zwischen direkt und ueber
aktiven Hub), aber das Gehaeuse wurde IIRC nie so warm, dass man bei
Beruehrung ansatzweise Schmerzen empfindet (ist ja bei ca. 40°C).

Soll heissen: Falls du ein Multimeter und eine ruhige Hand hast und
weisst, wie man sowas macht, versuch mal an den USB-Buchsen des USB-Hubs
die Spannung nachzumessen (IIRC die beiden aeusseren Pins, auf jeden
Fall die Pins, die weiter hinausstehen und deswegen beim Einstecken
zuerst Kontakt bekommen. Es sollten 5V sein. Den Toleranz-Bereich weiss
ich gerade nicht, sollte aber im Internet leicht auffindbar sein.

Passt evtl. das Netzteil nicht zum USB-Hub?

HTH

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen