USB Stromversorgung

17/06/2009 - 10:39 von Peter Wehle | Report spam
Hallo NG,

ich habe einen streamingclient mit USB-Frontanschluss. Der stellt
nicht genügend mA zur Verfügung, um eine externe Platte zu starten.

Jetzt ist mein Gedanke, die 5V+ und - statt von der Platine vom
eingebauten DVD-Laufwerk abzugreifen, da dort m.E. mehr Power zur
Verfügung stehen müsste. Hàtte das Aussicht auf Erfolg oder könnte
das zu Problemen führen? Das DVD-Laufwerk wird nicht genutzt, da
externer Blu-Ray Player vorhanden.

Meine bescheidenen Kenntnisse sagen mir, daß der Verbraucher sich
seine Leistung zieht, egal wiviel ihm angeboten wird. Möchte mir nur
nichts zerschiessen, da Wiederbeschaffung fast unmöglich.

Daher hoffe ich auf einen klàrenden Hinweis von euch und bedanke mich
für eure Aufmerksamkeit.

Gruß, Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Fittig
17/06/2009 - 11:09 | Warnen spam
Peter Wehle schrieb:

ich habe einen streamingclient mit USB-Frontanschluss. Der stellt
nicht genügend mA zur Verfügung, um eine externe Platte zu starten.

Jetzt ist mein Gedanke, die 5V+ und - statt von der Platine vom
eingebauten DVD-Laufwerk abzugreifen, da dort m.E. mehr Power zur
Verfügung stehen müsste. Hàtte das Aussicht auf Erfolg



ja

oder könnte
das zu Problemen führen?



ja - falls das externe Laufwerk mehr Saft braucht als für das
DVD-Laufwerk vorgesehen ist.

Das DVD-Laufwerk wird nicht genutzt, da
externer Blu-Ray Player vorhanden.

Meine bescheidenen Kenntnisse sagen mir, daß der Verbraucher sich
seine Leistung zieht, egal wiviel ihm angeboten wird. Möchte mir nur
nichts zerschiessen, da Wiederbeschaffung fast unmöglich.



Du solltest den Anschluss auf jeden Fall absichern. Nicht dass bei
einer externen Überlast intern was kaputt geht.

Ähnliche fragen