USB

05/09/2007 - 10:46 von Hubert Steinhöfler | Report spam
Frage: habe mir eien externe Festplatte von Seagate, die Free Agent Desktop
mit 500 GB gekauft. Beim Anschluss an der Vorderseite, mittels USB, zeigt
die Platte für 2 Sekundenaktivitàt und dann nix mehr. Wenn ich sie an die
Rückwertigen USB anschliesse, funkt sie ohne Probleme. Das ist mir jetzt
schon einige Male aufgefallen, dass die vorderen USB nicht so richtig
wollen, ausser bei der Digitalen Kamera. Das selbe Problem beim Laptop, die
seitlichen Anschlüsse machen Probleme, die rückwertigen nicht. Beim NB ist
das BS ein XP Prof. bei meinem PC das Vista Home-Premium. Arbeitsspeicher
sind 3 GB an Board.
Nicht das das Problem mir Kopfschmerzen verursacht, ich wollte nur wissen,
ob mir jemand sagen kann, was die Ursache sein könnte.
lg
hubert
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
05/09/2007 - 12:09 | Warnen spam
Hubert Steinhöfler schrieb:

Frage: habe mir eien externe Festplatte von Seagate, die Free Agent Desktop
mit 500 GB gekauft. Beim Anschluss an der Vorderseite, mittels USB, zeigt
die Platte für 2 Sekundenaktivitàt und dann nix mehr.



Ist das eine Festplatte, welche ohne eigene Stromversorgung auskommt?


Wenn ich sie an die Rückwertigen USB anschliesse, funkt sie ohne
Probleme. Das ist mir jetzt schon einige Male aufgefallen, dass die
vorderen USB nicht so richtig wollen, ausser bei der Digitalen Kamera.



Ich habe àhnliche Probleme bereits unter XP erleben dürfen:
Der vordere USB-Anschluss mag manche Geràte nicht, die der hintere mag.

Mögliche Ursachen:
- fehlerhafte Front-USB Buchse
- Kabelprobleme
- Kaputter USB-Port

Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen