USB über Funk?

15/08/2012 - 09:46 von Ralph A. Schmid, dk5ras | Report spam
Moin,

gibt es eigentlich bereits taugliche Lösungen, um USB 2.0 auf Funk
umzusetzen? Also ein drahtloses USB-Kabel, sozusagen :) Die geforderte
Reichweite ist gering, meist geht es nur darum, ein notebook im
gleichen Raum wie das USB-device eben drahtlos benutzen zu können.
Also idealerweise ein kleiner Funk-Stöpsel, der in den uSB-Port kommt,
und das Geràt am anderen Ende kriegen ebenfalls irgendein kleines
Geràtchen verpaßt, fertig, aus :)


-ras


Ralph A. Schmid

http://www.schmid.xxx/ http://www.db0fue.de/
http://www.bclog.de/
 

Lesen sie die antworten

#1 Hergen Lehmann
15/08/2012 - 10:22 | Warnen spam
On 15.08.2012 09:46, Ralph A. Schmid, dk5ras wrote:
Moin,

gibt es eigentlich bereits taugliche Lösungen, um USB 2.0 auf Funk
umzusetzen?



Einige WLAN-Router (z.B. Fritzbox) können das und brauchen dafür nicht
mal separate Hardware am/im Notebook, sondern nutzen die sowieso
vorhandene WLAN-Verbindung. Weiterhin gibt es USB device server zum
Anschluss an Ethernet, die über bereits vorhandene WLAN-Accesspoints
genutzt werden können. Beides erscheint mir praktischer, als eine
weitere proprietàre Funkverbindung.

Ansonsten gibt es auch noch
http://en.wikipedia.org/wiki/Wireless_USB
aber entsprechende Hardware ist mir noch nicht über den Weg gelaufen.

Hergen

Ähnliche fragen