USB Vendor / Product ID mit Config-File konfigurieren

08/10/2008 - 00:17 von iwl | Report spam
Hallo Leute,

gerade habe ich den Tip erhalten, ein Kernel-Modul zu patchen, weil
das ein Geràt mit neuen IDs noch nicht kennt (USB zu serial
Controller).

Gibt es unter Linux keine Möglichkeit, sowas mit irgendwelchen Config-
Files oder Kommandozeilen zu konfigurieren?
Das ich dafür Quelltexte àndern und kopilieren muss kann ja wohl nicht
die Norm sein, wenn dann muß da wohl mal was geàndert werden.
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
08/10/2008 - 08:57 | Warnen spam
iwl wrote:

Gibt es unter Linux keine Möglichkeit, sowas mit irgendwelchen Config-
Files oder Kommandozeilen zu konfigurieren?
Das ich dafür Quelltexte àndern und kopilieren muss kann ja wohl nicht
die Norm sein,



Tut mir leid, Treiber sind unter Linux Bestandteil des Kernels. Man kann
allerdings Kernelmodule nachkompilieren, wenn man die Sourcen
entsprechend aufbereitet.

wenn dann muß da wohl mal was geàndert werden.



Bitte doch den Hersteller Deines Peripheriegeràts, ein fertiges
Kernelmodulsourcenpaket zu schnüren, das nur noch mit "make install"
installiert zu werden braucht. _Unsere_ Aufgabe ist das nicht, auch
wenn wir das könnten.

Gruß
Henning

Ähnliche fragen