USB -> VGA Adapter Grafikkarte Erfrahrungen auf Touchscreen + Full HD am TV

05/12/2007 - 07:17 von Thomas P | Report spam
Hallo

Ich habe MS Vista Home Premium mit als HTPC und nutze sehr hàufig den Media
Center.

Dass ich den aktuellen Titel sehe wollte ich mir zuerst ein VFD Display
anschließen.
Hab auch das ein oder andere gefunden, aber keinen Verkàufer :-(

Habe jetzt gesehen, dass es auch schöne 7" oder 8" Tochscreens gibt. Diese
müssen aber über VGA angeschlossen werden. Mein HTPC (Sony Vaio) hat nur
einen HDMI Ausgang. Also gibt es das diese "USB-Grafikkarten" (z.B. bei
Reichelt der Delock USB 2.0 zu SVGA Adapter; Bestellnummer DELOCK 61479) zum
Anschluss bis zu vier weiteren Displays. Nur habe ich damit noch keinerlei
Erfahrungen. Vorallem wie das mit dem Vista Media Center funktionieren
sollte. Auf meinem primàren Monitor habe ich eine Auflösung von 1920 x 1080
Pixel (Full HD über HDMI). Der Tochscreen hat 1024 x 768 Pixel. Würde gerne
das Mediacenter über den Tochscreen steuern.

Es muss nicht gleichzeitig alles funktionieren. Es würd auch reichen, wenn
man über eine Batch-Datei oà. einmal das Bild auf den TV schaltet und einmal
über eine andere Datei auf den Touchscreen. Also so im Wechselbetrieb.
Vielleicht funktioniert ja auch beides gleichzeitig. Hat da irgendjemand
Ideeen? Ansonsten hilft warscheinlich nur kaufen und ausprobieren
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Paul
06/12/2007 - 18:06 | Warnen spam
Hi,
On 5 Dez., 07:17, "Thomas P" wrote:
Ich habe MS Vista Home Premium mit als HTPC und nutze sehr hàufig den Media
Center.

Dass ich den aktuellen Titel sehe wollte ich mir zuerst ein VFD Display
anschließen.

Habe jetzt gesehen, dass es auch schöne 7" oder 8" Tochscreens gibt. Diese
müssen aber über VGA angeschlossen werden. Mein HTPC (Sony Vaio) hat nur
einen HDMI Ausgang. Also gibt es das diese "USB-Grafikkarten" (z.B. bei
Reichelt der Delock USB 2.0 zu SVGA Adapter; Bestellnummer DELOCK 61479) zum
Anschluss bis zu vier weiteren Displays.



Hast Du noch einen PCI-Steckplatz frei? Wenn ja, irgendeine alte PCI-
Grafikkarte rein und da das Display anschließen. Dürfte sicherlich
problemàrmer sein als so ein USB-VGA-Dingsbums.

Michael

Ähnliche fragen