S: USB WLAN stick

22/10/2007 - 10:06 von Rainer Decker | Report spam
ich suche einen USB-WLAN-Stick, der von Ubuntu erkannt wird, so daß
ich ihn nicht erst aufwendig installieren muß.
Gibt es so etwas?
R.
 

Lesen sie die antworten

#1 Alfred S. Krumbholz
22/10/2007 - 12:59 | Warnen spam
Am Mon, 22 Oct 2007 10:06:22 +0200 schrieb Rainer Decker:

ich suche einen USB-WLAN-Stick, der von Ubuntu erkannt wird, so daß ich
ihn nicht erst aufwendig installieren muß. Gibt es so etwas?
R.



Selbstverstàndlich. Das Problem ist nur, dass die Hersteller nach Lust
und Laune die verwendeten Chips àndern. Eine heute gemachte Empfehlung
für ein bestimmtes Produkt, kann morgen schon hinfàllig sein:

Ich hatte mir auf Empfehlung einen Sitecom WL-113 gekauft, da dieser
bereits 100% unterstützt wird (Treiber, Network-Manager, WPA). Leider war
auf meinem gekauften Stick ein total anderer Chip verbaut, der zwar
erkannt wurde, aber nur mit ndiswrapper/Win-Treiber benutzbar war.

Seit dem Update auf Gutsy làuft er jetzt aber out-of-the-box mit WEP, WPA
(nicht aber WPA2 Verschlüsselung). Er hat einen Ralink-rt2571 Chip, der
mit dem rt73usb Modul betrieben wird.

Fazit: Es kommt auf den verbauten Chip an. Der Markenname und die
Produktbezeichnung sind leider Schall und Rauch. Ein guter Start für
Informationen über Karten, Sticks und Chips ist...

http://wiki.ubuntuusers.de/WLAN

Grüße,
Alfred

PS: Der integrierte WLAN-Chip des Laptops funktioniert schon seit Edgy
vollstàndig und OOTB. Ist ein Intel PRO/Wireless 3945ABG mit Treiber
ipw3945.

Ähnliche fragen