Forums Neueste Beiträge
 

USB2-Controller ist USB1

03/02/2008 - 12:02 von Christian Buhtz | Report spam
Ich habe hier vor einigen Monaten mal eine Noname-USB2-Karte von HAMA
gekauft.

WinXPSP2 erkennt sie aber nur als USB1-Karte. Beim einstöpseln eines
USB2-Sticks sagt mir XP eben, das das Geràt an einem USB2-Steckplatz
höhere Geschwindigkeiten erziehlen würde - labarababa.

Wie gesagt, war es aber eigentlich eien USB2-Karte. Karton, Kassenbong
usw sind weg. Auf der Karte selber ist nichts als echte Typenbezeichnung
zu erkennen. Nur viele Nr auf den Chips. Die hatte ich selber schon
gegoogled, aber nix treffendes dazu gefunden.

Als Hardwarekennung zeigt mir XP folgendes:
USB\ROOT_HUB20&VID1106&PID3104&REV0051

Hilft auch nicht oder?

Hatte natürlich auch schon eine Neuinstallation der Karte probiert.
Bringt auch nix.

Irgendwelche Ideen?
 

Lesen sie die antworten

#1 Jörg Burzeja
03/02/2008 - 12:12 | Warnen spam
Christian Buhtz schrieb:
Ich habe hier vor einigen Monaten mal eine Noname-USB2-Karte von HAMA
gekauft.

WinXPSP2 erkennt sie aber nur als USB1-Karte. Beim einstöpseln eines
USB2-Sticks sagt mir XP eben, das das Geràt an einem USB2-Steckplatz
höhere Geschwindigkeiten erziehlen würde - labarababa.

Wie gesagt, war es aber eigentlich eien USB2-Karte. Karton, Kassenbong
usw sind weg. Auf der Karte selber ist nichts als echte Typenbezeichnung
zu erkennen. Nur viele Nr auf den Chips. Die hatte ich selber schon
gegoogled, aber nix treffendes dazu gefunden.

Als Hardwarekennung zeigt mir XP folgendes:
USB\ROOT_HUB20&VID1106&PID3104&REV0051

Hilft auch nicht oder?

Hatte natürlich auch schon eine Neuinstallation der Karte probiert.
Bringt auch nix.



Karte ausbauen, und:

http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID43

Danach wieder einbauen, und Treiber neu installieren.



Viele Grüsse

Jörg

Ähnliche fragen