USB3-Probleme mit Board ASRock 770 Extreme 3

26/07/2012 - 19:23 von Peter Weber | Report spam
Hallo NG,

habe wegen eines def. Boards und der 7 wöchigen Garantieabwicklung
mittlerweile ein gebrauchtes Board (Rücklàufer) von meinem Hàndler
erworben. Nun gibt es zu einem 2. PC (identisches Board) 2 Eigenarten.
Wenn ich eine stromlose ext. USB3 HDD MyBook Essentials an der
USB3-Onboard-Buchse anschliesse, so blinkt trotzdem in gewissen
Abstànden die MyBook-Leuchte, was wahrscheinlich an der vorhandenen
USB-Spannung trotz ausgeschalteten PC's liegt. Sehr wahrscheinlich muss
ich nur einen Jumper am Board umstecken, was ich aber momentan noch
nicht àndern will.

Das gebrauchte Board hatte beim Einbau Biosversion 1.30, beim 2. PC war
schon 1.80 drauf. Habe beim gebrauchten von 1.30 auf aktuell 1.90
geflasht, die 1.80 beim 2. PC aber nicht, weil der PC fehlerfrei làuft.

Das grosse Problem ist, dass beim Booten mit dem Acronis-Bootmedium das
Bios die MyBook am USB3-Anschluss nicht erkennt, sondern nur wenn ich
auf USB2 umstecke. Innerhalb von Windows arbeitet die USB3-Schnittstelle
aber fehlerfrei.
Bei meinem 2. identischen PC wird die MyBook aber am USB3 vom Bios und
mit dem Acronis-Bootmedium erkannt. An was kann es denn liegen, dass
beim gebrauchten Board es nicht klappt?

MfG,
Peter Weber
 

Lesen sie die antworten

#1 Shinji Ikari
26/07/2012 - 23:11 | Warnen spam
Guten Tag

Peter Weber schrieb

Das grosse Problem ist, dass beim Booten mit dem Acronis-Bootmedium das
Bios die MyBook am USB3-Anschluss nicht erkennt, sondern nur wenn ich
auf USB2 umstecke. Innerhalb von Windows arbeitet die USB3-Schnittstelle
aber fehlerfrei.
Bei meinem 2. identischen PC wird die MyBook aber am USB3 vom Bios und
mit dem Acronis-Bootmedium erkannt. An was kann es denn liegen, dass
beim gebrauchten Board es nicht klappt?



haben die Boards unterschiedlich Revisionen?
Ich schaetze die USB3-Buchsen sind bei einer neueren Revision ggf.
anders angebunden.

Ähnliche fragen