usbstor.inf fehlt - warum?

26/05/2010 - 07:49 von Joachim Rektenwald | Report spam
Hallo,

nachdem ein Kollege wochenlang mit dem Problem gekàmpft hat, dass bei
seinem Rechner keine USB Massenspeicher mehr erkannt wurden (XP SP3),
habe ich mich gestern des Problems angenommen. Dabei habe ich
festgestellt, dass USB Sticks und USB-Festplatten im Geràtemanager unter
"Unbekannte Geràte" eingeordnet wurden, und offenbar kein Treiber
gefunden wurde.

Nachdem ich die Intel Chipsatztereiber (ICH 8), sowie das Service Pack 3
komplett neu installiert habe, und beides das Problem nicht beheben
konnte, war die Lösung, die mir heute morgen zufàllig kam, ganz simpel:

es fehlte schlicht und einfach die Datei USBSTOR.INF in c:\windows\inf,
die USBSTOR.SYS im drivers-Verzeichnis war hingegen vorhanden.

Ich habe daraufhin die USBSTOR.INF von einem anderen Rechner kopiert,
und jetzt làuft es wieder wie es soll, Problem gelöst.

Dennoch bleibt ein fader Beigeschmack, da mich interessieren würde:

- warum hat auf einmal diese wichtige Systemdatei gefehlt? Gibt es
fehlerhafte Setups, oder Viren die bekannt dafür sind, diese Datei zu
eliminieren? Was könnte da passiert sein?

- warum installiert eine Neuinstallation des SP3 diese fehlende
Systemdatei nicht einfach nach? Ich hàtte darauf getippt, dass sowas da
mitkommt.

Habt ihr Ideen zur Ursachenanalyse?
 

Lesen sie die antworten

#1 Heinz Boehringer
26/05/2010 - 08:37 | Warnen spam
Hallo Joachim,

Dennoch bleibt ein fader Beigeschmack, da mich interessieren würde:

- warum hat auf einmal diese wichtige Systemdatei gefehlt? Gibt es
fehlerhafte Setups, oder Viren die bekannt dafür sind, diese Datei zu
eliminieren? Was könnte da passiert sein?




das Problem in diesem Fall sitzt wohl eher vor dem Bildschirm als im System.
Ich habe es schon sehr haeufig erlebt dass Leute durch unkontrolliertes
herumklicken Dateien loeschen oder verschieben. Es ist mir selbst schon
passiert, dass ich beim schieben der Maus um ueber den Bildschirm zu kommen
versehentlich die Taste gedrueckt habe und in dem Zuge etwas verschoben habe. Ich bemerkte es
allerddings gleich und habe es mit "verschieben rueckgaengig" gleich wieder korrigiert.


- warum installiert eine Neuinstallation des SP3 diese fehlende
Systemdatei nicht einfach nach? Ich hàtte darauf getippt, dass sowas da
mitkommt.



weil die Servicepacks nur das Updaten was installiert ist, ich wuerde mich schon bedanken
wenn die Packss mir die Platte zumuellen mit Sachen die ich nicht brauche.

Gruss
Heinz

Ähnliche fragen