UsedRange festlegen ?

31/03/2008 - 11:05 von Werner Knapp | Report spam
Hallo @ll,

gibt es 'irgendeine' Möglichkeit des UsedRange selbst festzulegen?
Hintergrund ist, daß mein
Anwender viele Zeilen einfügt und wieder löscht, was dazu führt dass der
Bereich immer
stàrker ansteigt.

Gruß Werner
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Gelbmann
31/03/2008 - 11:12 | Warnen spam
Hallo Werner!

"Werner Knapp" schrieb ...
gibt es 'irgendeine' Möglichkeit des UsedRange selbst festzulegen?
Hintergrund ist, daß mein
Anwender viele Zeilen einfügt und wieder löscht, was dazu führt dass
der Bereich immer
stàrker ansteigt.



Wenn er die Zeilen tatsàchlich nachher wieder löscht, àndert sich der
benutzte Bereich (UsedRange) automatisch bei bestimmten Aktionen
(insbesondere beim Speichern der Datei).

VBA-technisch wird der benutzte Bereich auch automatisch aktualisiert,
wenn du das UsedRange-Objekt benutzt!
Beispiel:

dummy = ActiveSheet.UsedRange.Address

Problematisch wird es, wenn der Benutzer nur die Zellinhalte entfernt
(Entf) dann gelten jegliche zurückbleibende Formatierungen nàmlich
weiterhin als "Benützung". In diesem Fall hàngt es davon ab, wie der
Tabellenaufbau aussieht. Mit ein bisschen Glück könnte dein Makro dann
selbst die nicht mehr benötigten Zeilen löschen.

In der Hoffnung geholfen zu haben, verbleibe ich mit einem leisen


Servus aus Wien,
-Robert Gelbmann-

The world is quiet here.

Ähnliche fragen