User Berechtigen zum Einträge im DNS zu löschen

20/01/2009 - 12:10 von Josef | Report spam
Hallo,

ich habe bei unserer Windows 2003 Domàne einen User zur Gruppe DNSAdmins
hinzugefügt. Ich möchte damit errreichen, dass unsere Support Mitarbeiter mit
diesem User auch DNS Eintràge erstellen und löschen können.
Jetzt können Sie DNS-Eintràge erstellen und Ihre eigenen auch wieder löschen.
Nur Sie können keine DNS Eintràge löschen, die der Client selber erstellt
hat. Dann bekommen Sie die Meldung Zugriff verweigert. Ich denke das Problem
ist Sie haben zuwenig Rechte, weil Sie den Eintrag ja nicht selber erstellt
haben. Gibt es eine möglichkeit, dass ich Ihnen das Recht geben kann, damit
Sie auch Eintràge löschen können, obwohl Sie die nicht selber gemacht haben?
Danke
Josef
 

Lesen sie die antworten

#1 Mark Heitbrink [MVP]
20/01/2009 - 13:38 | Warnen spam
Hi,

Josef schrieb:
ich habe bei unserer Windows 2003 Domàne einen User zur Gruppe DNSAdmins
hinzugefügt. Ich möchte damit errreichen, dass unsere Support Mitarbeiter mit
diesem User auch DNS Eintràge erstellen und löschen können.
Jetzt können Sie DNS-Eintràge erstellen und Ihre eigenen auch wieder löschen.
Nur Sie können keine DNS Eintràge löschen, die der Client selber erstellt
hat.



Du könntest Ihnen in der DNS Verwaltung auf der Zone selbst über den Reiter
Sicherheit der Recht einràumen:
- Alle untergeordneten Objekte erstellen
bzw.
- Alle untergeordneten Objekte löschen.
Das sind allerdings ein paar mehr als nur die Client Eintràge, wenn du es
nicht auf die Computerobejkte allein reduzierst.


Tschö
Mark
Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate

Ähnliche fragen