User-Berechtigung für Registrierung einer DLL

23/07/2008 - 09:44 von Andreas Hofmeister | Report spam
Hallo NG,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein Outlook COM Add-In in VB programmiert, das auch wunderbar und
fehlerfrei làuft. Nur habe ich ein Problem: das Outlook Add-In (ist eine
DLL) kann nur von Usern mit Admin-Rechten registriert bzw. ausgeführt
werden.

Dass nicht jeder User beliebig DLLs registrieren darf, ist mir schon klar
und macht auch Sinn.

Hier meine Frage: Welche Rechte müsste ich den Usern über Gruppenrichtlinien
zuweisen, damit sie das Add-In registrieren können oder zumindest ausführen
können?


Bin wirklich schon am Verzweifeln. Ich hoffe, jemand von Euch kann mir
weiter helfen.
Vielen Dank im Voraus!

Andy Hofmeister
 

Lesen sie die antworten

#1 Norbert Fehlauer [MVP]
23/07/2008 - 11:34 | Warnen spam
"Andreas Hofmeister" schrieb
Hi,

Dass nicht jeder User beliebig DLLs registrieren darf, ist mir schon klar
und macht auch Sinn.



OK.

Hier meine Frage: Welche Rechte müsste ich den Usern über
Gruppenrichtlinien
zuweisen, damit sie das Add-In registrieren können oder zumindest
ausführen
können?



Pack deine dll in ein msi und registrier sie darüber gleich mit. Das msi
kannst du dann per GPO dem Computer und/oder User zuweisen.

Bye
Norbert


Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen