Forums Neueste Beiträge
 

User für LDAP-Binding

11/08/2010 - 12:51 von Florian Erfurth | Report spam
Hi,
ich habe LC-Server (von Adobe) installiert. Ich benutze Active-Directory
fürs Authentifizierung. Damit es Zugriff auf LDAP-Verzeichnis hat (Sprich
Binding) benötige ich einen Account (ausschließlich) für diese Zwecke.

Ich habe mit normale User versucht, was nicht funktioniert hat. Welche
Rechte braucht man dafür?

Im Einsatz ist: Windows Server 2008 R2 Enterprise

Thanx!
Floh
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Dreyer
12/08/2010 - 10:01 | Warnen spam
On 08/11/10 12:51, Florian Erfurth wrote:
Hi,
ich habe LC-Server (von Adobe) installiert. Ich benutze Active-Directory
fürs Authentifizierung. Damit es Zugriff auf LDAP-Verzeichnis hat (Sprich
Binding) benötige ich einen Account (ausschließlich) für diese Zwecke.

Ich habe mit normale User versucht, was nicht funktioniert hat. Welche
Rechte braucht man dafür?



Mit einem normalen User kommst Du nicht weit, da dieser ja in der
Hauptsache nur sich selbst sehen darf. Da für die Authentifizierung ja
ein Zugriff auf die Passwörter notwendig ist, kommst Du wohl nicht um
einen Domànen-Administrator herum. Jedenfalls war das damals der einzige
User, der bei mir funktioniert hat. Ich würde aber noch mal in die Doku
vom LC schauen. Eine kurze Suche im Internet hat ergeben, dass LC auch
anonymous-binding unterstützt. Vielleicht funktioniert das mit dem AD.

Im Einsatz ist: Windows Server 2008 R2 Enterprise



Das war bei mir allerdings W2K-Server. Meckert der Server denn etwas in
der Ereignisanzeige?

Ähnliche fragen