User Interface im Webbrowser

04/12/2015 - 12:24 von Lutz Schulze | Report spam
Hallo,

nicht direkt ein Elektronik-Thema, aber ich denke es ist doch verwandt und
der Eine oder Andere hat da vielleicht einen guten Tip.

Gibt es empfehlenswerte Tools oder Bibliotheken zur Gestaltung der Seiten
wenn man die Bedienoberflàche für ein Geràt oder eine Software im Webbrowser
realisieren will? Einen lokalen Webserver mit PHP und modernen Browser setze
ich als vorhanden voraus.

Man muss da doch sicher nicht das Rad völlig neu erfinden?

Lutz

Mit unseren Sensoren ist der Administrator informiert, bevor es Probleme im
Serverraum gibt: preiswerte Monitoring Hard- und Software-kostenloses Plugin
auch für Nagios - Nachricht per e-mail,SMS und SNMP: http://www.messpc.de
Messwerte nachtràgliche Wàrmedàmmung http://www.messpc.de/waermedaemmung.php
 

Lesen sie die antworten

#1 Edzard Egberts
04/12/2015 - 13:45 | Warnen spam
Gibt es empfehlenswerte Tools oder Bibliotheken zur Gestaltung der Seiten
wenn man die Bedienoberflàche für ein Geràt



Nein, das Geràt sollte einfach nur HTML-Texte generieren und ausgeben.
Eine Bedienung làsst sich realisieren, indem auf einem Link kein neuer
Text ausgegeben, sondern eine Funktion aufgerufen wird. Oder mit SET
einen "Befehl" hochladen. Man sollte mit grundlegendem HTML auskommen!

oder eine Software im Webbrowser realisieren will?



Igitt! IMHO ist Webbrowser ganz genau die allerletzte Umgebung, in der
man eine Software laufen haben will. Das Webinterface will man
eigentlich haben, damit das Geràt mit irgend einem Browser bedienbar ist
und mit der Verwendung von JavaSkript legt man sich dann wieder auf
einen Browser fest und öffnet Sicherheitslücken. Da kann man das
Webgedöns auch weglassen und besser eine eigene Software schreiben, die
über Sockets mit dem Geràt direkt kommuniziert.

Das ist natürlich völlig gegen den "Mainstream", aber ich habe schon zu
viele abstürzende Browser @ Webinterface gesehen.

Ähnliche fragen