"All user" mit Ausnahmen möglich?

12/12/2007 - 14:06 von Danijel | Report spam
Hallo zusammen,
wir haben derzeit einen ISA2006 Server mit einer "web proxy" Regel - intern
nach extern - für all user http/https eingerichtet. Das funktiniert. Der ISA
hat 2 NICs und in Domain Member.
Jetzt soll einer Gruppen von Anwendern dieser Internetzugang verwehrt werden.
Wir habe dazu eine neues Userset eingerichtet und die AD User hinzugefüht
und danach dieses Userset in den "exceptions" der Regel eingetragen.

Dies führte dazu, dass jetzt alle "anonymen" Anfragen wie z.B. Benutzer
welche nicht in der Domàne sind, oder auch Messenger Applikationen keinen
Zugriff mehr in das Internet bekommen.

Ist dass normal? Bzw. wie kann man so etwas sonst lösen, ohne FW-Client?

Danke.

gruß,
Danijel
 

Lesen sie die antworten

#1 Jens Baier
12/12/2007 - 14:57 | Warnen spam
Hi,

Jetzt soll einer Gruppen von Anwendern dieser Internetzugang verwehrt
werden.
Wir habe dazu eine neues Userset eingerichtet und die AD User hinzugefüht
und danach dieses Userset in den "exceptions" der Regel eingetragen.



erstell eine Regel die HTTP fuer die Benutzergruppe verweigert, welche nicht
surfen dar. Stell diese Regel vor die Erlaubnisregel.

Gruss Jens
www.nt-faq.de

Ähnliche fragen