User Passwoerter auf standalone 2003 Server zuruecksetzen

07/07/2008 - 12:22 von Roger Hungerbuehler | Report spam
Hi

Kleines Problem:

Beim Kunden steht in der DMZ eine Windows Server 2003 R2 standalone als
Webserver mit IIS.
Auf dem Webserver, der ausschliesslich ueber SSL erreichbar ist, sind >170
Benutzer lokal erfasst, welche sich am Webserver authentifizieren muessen.
Die Kennwortrichtlinie ist u.A. so ausgelegt, dass die Kennwoerter
automatisch ablaufen. Nun aber zum Problem, der Kunde liess mich vor knapp3
Monaten die Benutzerkonten auf dem Server erfassen, was ich mittels addusers
erledigt habe. Dummerweise ist der Kunden nun mit der Einfuehrung der
Webservergeschichte in Verzug und deshalb sind nun alle Startkennwoerter
abgelaufen. Der Kunde verlangt jetzt von mir, dass ich das rueckgaengig
machen soll

Nun zur Frage: Kann man irgendwie die bereits abgelaufenen aber noch nicht
geanderten Kennwoerter global reaktivieren ohne dass ich alle Konten einzeln
bearbeiten muss? Oder ist der Einzige Weg, die Konten zu loeschen und per
Script nochmals neu zu erstellen?

Danke und Gruss
Roger Hungerbuehler
 

Lesen sie die antworten

#1 Roger Hungerbuehler
07/07/2008 - 17:01 | Warnen spam
Hi

Sorry, aber es hat sich erledigt, nachdem das wechseln der abgelaufenen
Kennwoerter auf dem IIS-Server nun auch klappt, ist der Kunde damit
zufrieden, dass seine Kunden beim ersten Login das Kennwort selber aendern.
Das ganze war ein Missverstaendniss, weil der Kunde versucht hatte mit einem
Konto einzuloggen, dessen Kennwort abgelaufen wra, dann aber nicht die
Moeglichkeit erhielt, das Kennwort zu aendern. Muss einem ja auch gesagt
werden, dass sowas im ISS nicht standardmaessig aktiviert ist :-)

Gruss
R. Hungerbuehler

Ähnliche fragen