Forums Neueste Beiträge
 

User-Pfad ändern

12/07/2008 - 10:42 von Christoph Graber | Report spam
Hallo,

Ich möchte den Pfad des Benutzer Verzeichnisses (von c:\users auf d:\users)
oder die der jeweiligen Benutzer (also z.B. c:\users\christoph nach
d:\christoph) àndern. Wie kann ich dies (so daß natürlich dann alle
entsprechenden Verknüpfungen (eigene dateien, dokumente, favoriten...)
korrekt funktionieren.
(Analog möchte ich dies zudem auch für das "Öffentlich"-Verzeichnis (von
c:\users\public auf d:\public) tun)

Danke für die Hilfestellungen im Voraus
Christoph
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas D.
12/07/2008 - 12:01 | Warnen spam
Hallo Christoph,

Vorher: Eine angepasste Windows Vista Installation erstellen. Hier die
Einstellungen dafür setzen.

Nachher:
Von der Vista DVD booten. In die Konsole wechseln. Dann folgende Befehle
ausführen:

Verzeichnis incl. Rechte kopieren:
robocopy C:\Users D:\Users /E /COPYALL /XJ



Altes Verzeichnis löschen
rmdir /S /Q C:\Users



Links löschen - Achtung, ggf. andere Sprachen beachten!
rmdir "C:\Documents and Settings"



Neues Links erstellen - wieder die Sprachen beachten!
mklink /J C:\Users D:\Users
mklink /J "C:\Documents and Settings" D:\Users




Hinweis:
Ich würde allgemein folgendes tun:

1) Vista installieren
2) Einen "Dummy"-Nutzer wàhrend des Setups erstellen.
3) Verzeichnisse wie oben beschrieben kopieren
4) Nun erst die spàteren Nutzer anlegen

Wieso mit einem Dummy-Nutzer arbeiten?

a) Im Profil selbst gibt es auch noch Junctions. Diese können nicht
mitkopiert werden, weil manche davon zu Loops führen würden, weswegen wir
sie mit "XJ" ausschließen. Es wàre aber mühsam sie alle manuell neu zu
erstellen, weswegen wir das der Profilerstellung überlassen ;)

b) Spezial-Verzeichnisse wie "Downloads", "Dokumente" usw. haben spezielle
Ansichten/Icons. Durch den Einsatz von robocopy bleiben sie zwar im
Gegensatz zu XCOPY/copy/move eigentlich erhalten, aber sicher ist sicher ;)


Grüße,
Thomas

Ähnliche fragen