User außen vor lassen

08/07/2008 - 21:25 von Marcel Felke | Report spam
Hallo,

folgendes Scenario:
Alle User sind in einer OU: FIRMA
Auf diese OU sind, sagen wir mal 5 Einstellungen [Einstellung1,
Einstellung2...] gemacht worden, die in einer GPO namens TEST wirken.
Nun ist aber so, dass bei User A die Einstellung 2 nicht wirken soll.
Kann man das ohne Umwege (Erstellen einer neuer OU) einrichten?

Grüße
Marcel
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
08/07/2008 - 21:44 | Warnen spam
Marcel Felke schrieb:

Alle User sind in einer OU: FIRMA
Auf diese OU sind, sagen wir mal 5 Einstellungen [Einstellung1,
Einstellung2...] gemacht worden, die in einer GPO namens TEST wirken.
Nun ist aber so, dass bei User A die Einstellung 2 nicht wirken soll.
Kann man das ohne Umwege (Erstellen einer neuer OU) einrichten?



Yupp, erstell eine Sicherheitsgruppe mit den Usern, die die
Einstellungen aus der GPO bekommen sollen. Entferne die
Authentifizierten Benutzer von der GPO und nimm die neu erstellte
Sicherheitsgruppe auf.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
GPO's: www.gruppenrichtlinien.de
Gruppenrichtlinien Mailingliste "gpupdate":
http://frickelsoft.net/cms/index.ph...ilingliste

Ähnliche fragen