UserControl Schnellkurs

17/11/2007 - 13:01 von Alexander Mueller | Report spam
Hallo

ich habe noch nie ein Usercontrol entwickelt, würde jetzt aber gerne
eines entwickeln, um die VB-Image Control (oder Picturebox, mal sehen)
in anderer Umgebung, nàmlich Access-VBA, verfügbar zu machen.

Soll also ein reiner Wrapper werden, der nur das wichtigste zugànglich
macht, aber auch die OLE Drag & Drop Funktionalitàt.

Ist das überhaupt der richtige Ansatz?
Muss man sich gross um diese ganzen UserControl Besonderheiten kümmern
(Ambient-Verhalten) oder wird das schon mit vertretbaren Standardwerten
versehen, so dass ich nur die Wrapper-Properties schreiben muss?

MfG,
Alex
 

Lesen sie die antworten

#1 Harald M. Genauck
17/11/2007 - 14:33 | Warnen spam
Hallo Alexander,

ich habe noch nie ein Usercontrol entwickelt, würde jetzt aber gerne
eines entwickeln, um die VB-Image Control (oder Picturebox, mal
sehen) in anderer Umgebung, nàmlich Access-VBA, verfügbar zu machen.

Soll also ein reiner Wrapper werden, der nur das wichtigste
zugànglich macht, aber auch die OLE Drag & Drop Funktionalitàt.

Ist das überhaupt der richtige Ansatz?
Muss man sich gross um diese ganzen UserControl Besonderheiten
kümmern
(Ambient-Verhalten) oder wird das schon mit vertretbaren
Standardwerten versehen, so dass ich nur die Wrapper-Properties
schreiben muss?



Wenn Du UserControls entwickeln willst, die ausdrücklich in anderen
Umgebungen als VB6 wie in Access verwendet werden sollen, wird ein
Schnellkurs kaum reichen. Denn gerade und genau da kommt es an sich auf
diese Besonderheiten an.

Leider habe ich dazu im Moment keine hilfreichen Links mehr zur Hand -
müstest Dich wohl per Google & Co. nach Hinwiesen und Beispielen
durchkàmpfen.

BTW - ein "nacktes" UserControl hat übrigens schon alle Eigenschaften
und Fàhigkeiten einer PicureBox...


Viele Grüße

Harald M. Genauck

"visual studio one" - http://www.visualstudio1.de (Chefredakteur)
"ABOUT Visual Basic" - http://www.aboutvb.de (Herausgeber)

Ähnliche fragen