UserControls und der beschränkte Zugriff z.B. auf die Left-Eigenschaft!

28/05/2008 - 17:05 von nullstring | Report spam
Ich habe ein Problem, welches ich einfach nicht verstehe!

1) Ich erstelle ein UserControl und nenne es 'TestControl'.
2) Ich ziehe mir dieses UserControl auf ein Forumlar und nenne dieses
'testctl1'
3) Ich greife z.B. auf die genannte Left-Eigenschaft von testctl1 zu
(<-- das hier tut!!!!! )
4) ich mache mir einen Member vom Typ des UserControls (z.B. Dim
ctl_member as TestControl)
5) Jetzt weise ich das UserControl dem Member 'ctl_member' zu (Set
ctl_member = testctl1)
6) Ich greife erneut auf die Left-Eigenschaft von zu, diesmal
allerdings von 'ctl_member' (<-- das hier tut NICHT!!!!! )

Warum schlàgt das fehl? Is doch ne Sauerei:)
Wieso komme ich da nicht an die Left-/Top-Eigenschaft dran? (Ich
glaube es sind nur Eigenschaften, die mit dem Fenster zu tun haben.
Sprich, ein UserControl hat einfach eine Left- oder Top-Eigenschaft,
weil dies relativ zum Parent-Fenster ist... Aber andere Controls haben
das doch auch!?! Die können ja auch nicht hexen...)

Mir geht es darum, dass dieser 'ctl_member' auf die Left-/Top-
Eigenschaft einfach zugreifen muss.


Hilfe wàre dringenst angebracht.

Danke im vorraus


Leerstring
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
29/05/2008 - 07:36 | Warnen spam
"nullstring" schrieb:

<zitat>
1) Ich erstelle ein UserControl und nenne es 'TestControl'.
2) Ich ziehe mir dieses UserControl auf ein Forumlar und nenne dieses
'testctl1'
3) Ich greife z.B. auf die genannte Left-Eigenschaft von testctl1 zu
(<-- das hier tut!!!!! )
4) ich mache mir einen Member vom Typ des UserControls (z.B. Dim
ctl_member as TestControl)
5) Jetzt weise ich das UserControl dem Member 'ctl_member' zu (Set
ctl_member = testctl1)
6) Ich greife erneut auf die Left-Eigenschaft von zu, diesmal
allerdings von 'ctl_member' (<-- das hier tut NICHT!!!!! )

Warum schlàgt das fehl? Is doch ne Sauerei:)
Wieso komme ich da nicht an die Left-/Top-Eigenschaft dran? (Ich
glaube es sind nur Eigenschaften, die mit dem Fenster zu tun haben.
Sprich, ein UserControl hat einfach eine Left- oder Top-Eigenschaft,
weil dies relativ zum Parent-Fenster ist... Aber andere Controls haben
das doch auch!?! Die können ja auch nicht hexen...)
</zitat>

Einige Eigenschaften von Controls sind sogenannte Extender Eigenschaften. VB
erweitert externe Controls und eigene UserControls automatisch um diese
Extender-Eigenschaften. Es entsteht quasi eine neue Schnittstelle für das
Control Control-Eigenschaften + Extender-Eigenschaften. Möchtest Du nun auf
diese zugreifen, musst Du eine Variable mit VBControlExtender deklarieren:

Dim lCtlEx As VBControlExtender
Dim lCtl As TestControl

Set lCtlEx = testctl1
Set lCtl = lCtlEx.Object

So in etwa.

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen