UserForm - Klick-Ereignisse weitergeben (W97)

20/09/2007 - 14:29 von Eric March | Report spam
Moin, Moin!

Ich schalte aus einem normalen Modul heraus eine UserForm sichtbar. Wird
sie dort über einen Button wieder auf Hide gesetzt oder mittels
UserForm_Terminate() abgesàgt geht der Code im aufrufenden Modul weiter.
So weit, so gut.

Frage: Wie werte ich nun aus was dort passiert ist; welcher Button
geklickt wurde oder ob man das Schließkreuzchen bemüht hat?

OK, ich könnte ein Bezeichnungsfeld mit einem Wert füttern (im
Klick-Ereignis der Userform bzw. der Buttons) und den im Modul abfragen.
Aber das muss doch auch "richtig" zu machen sein?!

Eric March

Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit
liegt das Verderben der Zukunft.
"Die Geschichte ist der beste Lehrmeister - mit den unaufmerksamsten
Schülern." Indira Gandhi
 

Lesen sie die antworten

#1 Cindy Meister
20/09/2007 - 17:28 | Warnen spam
Es geht...

1. Der Benutzer darf die UserForm nicht "absàgen". Sie muss immer verborgen
bleiben, um die Einstellungen anschliessend (ohne globale Variablen) lesen zu
können. Mit dem Ereignis QueryClose der UserForm (findest Du in der Liste
oben rechts, wenn Du im userForm-Modul bist) kannst Du abfragen, prüfen und
das Beenden der userForm wenn nötig unterbinden

2. Eine UserForm ist eigentlich eine Klasse. Am besten deklarierst und
benutest sie auch so. In etwa

Dim frm as NameDerForm
Set frm = New NameDerForm
frm.Show
'Die UserForm wurde inzwischen verborgen
Dim s as String
s = frm.TextBox1.text
Unload frm


"Eric March" <"Eric March" wrote:

Moin, Moin!

Ich schalte aus einem normalen Modul heraus eine UserForm sichtbar. Wird
sie dort über einen Button wieder auf Hide gesetzt oder mittels
UserForm_Terminate() abgesàgt geht der Code im aufrufenden Modul weiter.
So weit, so gut.

Frage: Wie werte ich nun aus was dort passiert ist; welcher Button
geklickt wurde oder ob man das Schließkreuzchen bemüht hat?

OK, ich könnte ein Bezeichnungsfeld mit einem Wert füttern (im
Klick-Ereignis der Userform bzw. der Buttons) und den im Modul abfragen.
Aber das muss doch auch "richtig" zu machen sein?!

Eric March

Kenne die Vergangenheit. In der Unwissenheit über die Vergangenheit
liegt das Verderben der Zukunft.
"Die Geschichte ist der beste Lehrmeister - mit den unaufmerksamsten
Schülern." Indira Gandhi

Ähnliche fragen