Forums Neueste Beiträge
 

Userstyles: Spezifische URLs ausschliessen via "negative lookahead" in regulaerem Ausdruck

21/09/2013 - 11:57 von Andreas Borutta | Report spam
Moin.

Wenn ich es richtig sehe, gibt es keinen Operator in der Syntax für
"@-moz-document" um z.B. ein url-prefix auszuschließen.

Also sowas wie:

@-moz-document :not(url-prefix(http://domain.tld/foo)) { ... }

Ich bin leider alles andere als erfahren im Anwenden komplexer
regulàrer Ausdrücke.

Ich habe es mit einem sog. "negative lookahead" versucht:

@-moz-document regexp("http://www\.domain\.tld(?!(/foo)).*"){ ... }

Ohne Erfolg.
Ich habe den Block über Stylish angewendet.

Soweit ich die Syntax von lookahead verstanden habe, müsste der
Ausdruck eigentlich richtig sein. Aber da tàusche ich mich wohl.

Nochmal das Ziel:

Bei

http://www.domain.tld
http://www.domain.tld/bar

sollen die Regeln wirken.

Bei

http://www.domain.tld/foo/
http://www.domain.tld/foo/zot

sollen sie nicht wirken.

Falls das jemand aus Ärmel schüttelt und die Lösung posten könnte,
würde ich mich freuen.
Danke.


Andreas
http://borumat.de
http://fahrradzukunft.de
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Borutta
21/09/2013 - 12:12 | Warnen spam
Andreas Borutta schrieb:

@-moz-document regexp("http://www\.domain\.tld(?!(/foo)).*"){ ... }

Ohne Erfolg.



Merkwürdigerweise wirkt der Ausdruck nach einem Neustart von Firefox
exakt wie erwartet.

Verzeihung bitte.

Vielleicht hatte sich Stylish irgendwie "verschluckt".

Ingrid
http://borumat.de
http://fahrradzukunft.de

Ähnliche fragen