Userverzeichnis auf anderem Laufwerk

11/02/2009 - 08:50 von Friedhelm | Report spam
Hallo,

ich hatte früher unter XP mein Userverzeichnis nach D: verschoben und den
Registry-Eintrag
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows
NT\CurrentVersion\ProfileList\S-1-5-21-4178281446-151190633-1675104254-1007]
den Eintrag des "ProfileImagePath" auf "D:\Friedhelm" geàndert.

Nach den Neustart habe ich somit alle meine Daten auf der 2. Platte D:.

Bei Vista wird jedoch nach dem Neustart wieder unter C: ein Userverzeichnis
angelegt, welches nur das Unterverzeichnis "AppData" mit weiteren
Unterverzeichnissen enthàlt. Auf D: ist jedoch ebenfalls dieses Verzeichnis
vorhanden.

Wie bekomme ich es hin, dass das Userverzeichnis unter Vista (Business)
komplett auf D: ist, ohne Reste aus C: zu halten?

Gruß
Friedhelm
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Culmann
11/02/2009 - 09:10 | Warnen spam
Friedhelm schrieb:
Hallo,

ich hatte früher unter XP mein Userverzeichnis nach D: verschoben und
den Registry-Eintrag
[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows
NT\CurrentVersion\ProfileList\S-1-5-21-4178281446-151190633-1675104254-1007]

den Eintrag des "ProfileImagePath" auf "D:\Friedhelm" geàndert.

Nach den Neustart habe ich somit alle meine Daten auf der 2. Platte D:.

Bei Vista wird jedoch nach dem Neustart wieder unter C: ein
Userverzeichnis angelegt, welches nur das Unterverzeichnis "AppData" mit
weiteren Unterverzeichnissen enthàlt. Auf D: ist jedoch ebenfalls dieses
Verzeichnis vorhanden.

Wie bekomme ich es hin, dass das Userverzeichnis unter Vista (Business)
komplett auf D: ist, ohne Reste aus C: zu halten?

Gruß
Friedhelm



Hallo Friedhlem,
mach' dich mal mit dem Befehlszeilenkommando SETX vertraut. Damit kannst
du die Sysemvariabeln bzw. Registryeintràge dauerhaft àndern.

Grüße Culles

Ähnliche fragen