Userwechsel nach Ruhezustand

21/10/2007 - 14:05 von Maren Leonards | Report spam
Hallo,

das MBP wird in unserem Haushalt von mehreren Personen benutzt, die
alle einen eigenen Account eingerichtet haben. Jetzt kommt es hàufiger
vor, dass die eine Person dn Rechner in den Ruezustand geschickt hat
und eine andere Person an den Rechner will. Nach dem Wecken kommt ja
eine Passwortabfrage - und das ist auch gut so. Die Frage ist, ob es
eine Möglichkeit gibt, den Benutzer zu wechseln, obwohl man das
Passwort nicht kennt. Also eine Art Befehl "Melde den anderen Nutzer
ab, weil ich mich nun anmelden möchte".

Achja, mit welcher Taste lösche ich eigentlich die Zeichen rechts vom
Cursor auf der Mac-Tastatur? Ich sehe keine entf-Taste :)

Maren

I'm trying a new usenet client for Mac, Nemo OS X.
You can download it at http://www.malcom-mac.com/nemo
 

Lesen sie die antworten

#1 gartmann
21/10/2007 - 14:31 | Warnen spam
In article , Maren Leonards writes:
das MBP wird in unserem Haushalt von mehreren Personen benutzt, die
alle einen eigenen Account eingerichtet haben. Jetzt kommt es hàufiger
vor, dass die eine Person dn Rechner in den Ruezustand geschickt hat
und eine andere Person an den Rechner will. Nach dem Wecken kommt ja
eine Passwortabfrage - und das ist auch gut so. Die Frage ist, ob es
eine Möglichkeit gibt, den Benutzer zu wechseln, obwohl man das
Passwort nicht kennt. Also eine Art Befehl "Melde den anderen Nutzer
ab, weil ich mich nun anmelden möchte".



Setze in der Systemeinstellung "Benutzer" unter "Anmelde-Optionen" mal ein
Kreuzchen in "Schnellen Benutzerwechsel ermöglichen".

Achja, mit welcher Taste lösche ich eigentlich die Zeichen rechts vom
Cursor auf der Mac-Tastatur? Ich sehe keine entf-Taste :)



Da muß ich auch passen.

Viele Gruesse
Christoph Gartmann

Max-Planck-Institut fuer Phone : +49-761-5108-464 Fax: -452
Immunbiologie
Postfach 1169 Internet: dot mpg dot de
D-79011 Freiburg, Germany
http://www.immunbio.mpg.de/home/menue.html

Ähnliche fragen