/usr/lib/cups/filter/cpdftocps failed

26/03/2012 - 06:18 von Hans-Joachim Zierke | Report spam
Ich habe einen HP LaserJet CP1025nw erworben, weil er angeblich unter
Linux prima unterstützt wird. Derzeit ist er noch über USB angeschlossen,
spàter soll er an den Router.

Die Installation konnte ich mit einiger Mühe durchführen, weil jede Menge
Abhàngigkeiten zu erfüllen waren, aber schlußendlich soll es geklappt
haben.

Ergebnis: Testseite wird gedruckt, Druckerqueues sind vorhanden. Nur
normale Druckauftràge, die mag er nicht drucken. Da kommen Fehlermeldungen
wie im Subject, oder andere wie

/usr/lib/cups/filter/foomatic-rip-hplip not available
aber auf jeden Fall ist das Ergebnis immer: Kein Druck.



hp-probe -g ergibt



| SELECT CONNECTION (I/O) TYPE |

Num Connection Description
Type
0* usb Universal Serial Bus (USB)
1 net Network/Ethernet/Wireless (direct connection or JetDirect)

Enter number 0...1 for connection type (q=quit, enter=usb*) ?

Using connection type: usb


| DEVICE DISCOVERY |

hp-probe[2514]: debug: {}
hp-probe[2514]: debug: Probing bus: usb
hp-probe[2514]: debug: hp:/usb/HP_LaserJet_CP1025nw?serial000SV05P5YS
hp-probe[2514]: debug: hp:/usb/HP_LaserJet_CP1025nw?serial000SV05P5YS: back_end:hp is_hp:True bus:usb model:HP_LaserJet_CP1025nw serial:00000SV05P5YS dev_file: host: zc: port:1
hp-probe[2514]: debug: Cache miss: hp_laserjet_cp1025nw
hp-probe[2514]: debug: Reading file: /usr/share/hplip/data/models/models.dat
hp-probe[2514]: debug: Searching for section [hp_laserjet_cp1025nw] in file /usr/share/hplip/data/models/models.dat
hp-probe[2514]: debug: Found section [hp_laserjet_cp1025nw] in file /usr/share/hplip/data/models/models.dat
Device URI Model
hp:/usb/HP_LaserJet_CP1025nw?serial000SV05P5YS HP LaserJet CP1025nw

Found 1 printer(s) on the 'usb' bus.


Done.





Hans-Joachim
 

Lesen sie die antworten

#1 Hans-Joachim Zierke
26/03/2012 - 07:18 | Warnen spam
Hans-Joachim Zierke schrieb:


/usr/lib/cups/filter/foomatic-rip-hplip not available
aber auf jeden Fall ist das Ergebnis immer: Kein Druck.



Aufgrund eines aus dem Web gesuchten Tips habe ich

ln -s /usr/lib/cups/filter/foomatic-rip /usr/lib/cups/filter/foomatic-rip-hplip

gesetzt, jetzt ist das Ergebnis, daß der Job ausgeführt worden sei. Leider
heißt das nicht, daß irgendetwas aus dem Drucker kommt.


Hans-Joachim

Ähnliche fragen