USV Smart UPS 2200 Hyper V

27/01/2010 - 17:02 von Patrick W. | Report spam
Hallo,

ich habe eine USV APC Smart UPS 2200 und einen Hyper V Server in dem 2
Virtuelle Server laufen.

Ich möchte gern die Server schützen, dass im Falle eines Stormausfalls die
Server heruntgefahren werden.

Jetzt wollte ich wie immer die Power Shute auf dem 2008 Std. Host Server
installieren. Da bekomme ich die Meldung. Geht nicht da Hyper V làuft.

Für die VMs kann ich eine Einstellung treffen, die ungefàhr so lautet, wenn
mein Host Server herunterfàhrt, fahr auch die VM´s runter.

Wie habt ihr das gelöst? Meine Idee, war einfach wie beim 2003 Server den
USV Dienst zu verwenden. Gibt es diesen beim 2008 Std. nicht mehr?

Danke für die Hilfe
 

Lesen sie die antworten

#1 RCan
27/01/2010 - 21:11 | Warnen spam
"Patrick W." wrote in message
news:
Hallo,

ich habe eine USV APC Smart UPS 2200 und einen Hyper V Server in dem 2
Virtuelle Server laufen.

Ich möchte gern die Server schützen, dass im Falle eines Stormausfalls die
Server heruntgefahren werden.

Jetzt wollte ich wie immer die Power Shute auf dem 2008 Std. Host Server
installieren. Da bekomme ich die Meldung. Geht nicht da Hyper V làuft.

Für die VMs kann ich eine Einstellung treffen, die ungefàhr so lautet,
wenn
mein Host Server herunterfàhrt, fahr auch die VM´s runter.

Wie habt ihr das gelöst? Meine Idee, war einfach wie beim 2003 Server den
USV Dienst zu verwenden. Gibt es diesen beim 2008 Std. nicht mehr?

Danke für die Hilfe


Hi

ich habe mit APC bereits gearbeitet und Sie haben Hyper-V Support für die
PowerChute (Version v2.2.3):
http://www.apc.com/site/press_cente...echnology/
http://www.apcc.com/resource/includ...=SFPCNS223

Sicherlich gibt es hier auch Wege, das ganze auch "ohne" einen Service/Agent
zu realisieren. Powershell sollte dann aber dein bester Freund sein :-)
Einige Ideen hierzu findest du unter :
http://blogs.technet.com/ralfschnel...r-usv.aspx

Gruß
Ramazan

Ähnliche fragen