UTSCH präsentiert U-Press und intelligente RFID-Kennzeichen in Dubai

21/11/2013 - 09:46 von Business Wire

Führender Anbieter von Kfz-Kennzeichen und Registrierungssystemen auf der „Gulf Traffic 2013“.

Die Erich Utsch AG, weltweit führender Anbieter von Kfz-Kennzeichen und Registrierungssystemen aus Deutschland, ist auch in diesem Jahr mit einem eigenen Stand auf der „Gulf Traffic“ vertreten (9. bis 11. Dezember 2013, Halle 3, Stand 3A21). Im Mittelpunkt des Messeauftritts steht die Präsentation der innovativen U-Press und intelligenter RFID-Kennzeichen. Der Nahe und Mittlere Osten sind traditionell wichtige Absatzgebiete für Utsch.

Die netzwerkfähige Prägepresse U-Press ist eine Utsch-Neuentwicklung. Sie schließt die Lücke zwischen manuellen und automatischen Prägepressen und verhindert bewusste und unbewusste Fehlprägungen. Die U-Press wird so zum Schlüsselelement in einem umfassenden System, das Registrierung, Kennzeichenherstellung und-ausgabe, Datentransfer, Statistik, Lagerhaltung, Logistik und Qualitätskontrolle perfekt miteinander verknüpft. Helmut Jungbluth, Vorstandsvorsitzender der Erich Utsch AG erklärt: „U-Press verbindet die Präzision und Leistungsfähigkeit der bewährten Utsch-Prägepressen mit den Erfordernissen und Sicherheitsansprüchen der modernen Informationsgesellschaft. Features wie biometrischer Login, optische Kontrolle der verwendeten Platinen oder lückenlose Dokumentation aller Arbeitsvorgänge bieten größtmöglichen Schutz vor Missbrauch.“

Kennzeichen mit RFID-Technologie ermöglichen eine schnelle und zuverlässige Identifizierung von Fahrzeug und Halter und bieten eine breite Palette an Anwendungsmöglichkeiten, beispielsweise zur Kriminalitätsbekämpfung, zur Mauterhebung oder als Zugangskontrolle für Sicherheitsbereiche. Schon 2002 hat Utsch mit dem „Intelligent License Tag“, ein „smartes“ Kennzeichen in Form eines scheckkartengroßen Aufklebers mit integriertem Speicherchip plus Transponder, eine innovative Ergänzung zum herkömmlichen Aluminium-Kennzeichen auf den Markt gebracht. Künftig wird Utsch auch traditionelle Alu-Kennzeichen mit RFID-Technologie anbieten. Entsprechende Exponate werden auf der „Gulf Traffic“ gezeigt.

Die „Gulf Traffic“ findet vom 9. bis 11. Dezember 2013 im Dubai International Convention & Exhibition Centre statt. Sie ist die größte und wichtigste Messeveranstaltung im Verkehrs- und Transportinfrastrukturbereich im Nahen und Mittleren Osten. Die Messe konzentriert sich auf die Verkehrsentwicklung und die wichtigsten Aspekte der Verkehrsinfrastruktur, einschließlich Straßen- und Schienenverkehr, Fahrzeugregistrierung, Verkehrsüberwachung und -regelung sowie Maut- und Gebührenerhebung. Führende Produzenten, Händler und Dienstleister aus den Bereichen Verkehr und Infrastruktur stellen ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Neben Verkehrsexperten aus aller Welt zählen hochrangige Entscheider aus den Bereichen Regierung, Verwaltung und Sicherheitskräfte zu den Besuchern.

Weitere Informationen: www.utsch.com

Contacts :

Unternehmenskontakt:
Erich Utsch AG
Dirk Klingbeil
Tel.: +49 271 3191 208
dirk.klingbeil@utsch.com
www.utsch.com
oder
Pressekontakt:
Industrie-Contact AG (IC AG) Public Relations
Jonathan Klimke
Tel.: +49 40 899 666 0
jonathan.klimke@ic-gruppe.com
www.ic-gruppe.com


Source(s) : Erich Utsch AG

Schreiben Sie einen Kommentar