V: IBM PS/2 Model L40 SX Museumsstück

13/01/2009 - 19:38 von mAts | Report spam
Hallo!

Ich biete hier das erste IBM PS/2 Model L40 SX - Notebook, mit
Speichererweiterung auf 6MB (normal 2MB), zum Verkauf. Der Rechner ist in
einem guten Zustand und voll funktionstüchtig. Keine Teile sind abgebrochen,
oder in ihrer Funktion eingeschrànkt. Auf der Gehàuseoberseite hat es
leichte Kratzer (siehe Foto, zwischen den Kühlrippen). Alle Tests der
Referenzdiskette wurden bestanden. Der Verkauf beinhaltet folgende Geràte:

* IBM PS/2 Model L40 SX Laptop mit 8MB Speicher und FD (WICHTIG: der Akku
ist tot!)
* original IBM Maus aus dieser Serie (das Modell mit dem langen Kabel)
* 85 MB HD (eingebaut)
* passendes Netzgeràt (NICHT ORIGINAL!), sowie Netzkabel
* Referenzdiskette (NICHT ORIGINAL!)

Die Fotos:
http://home.tele2.at/mats/ibm_1.jpg
http://home.tele2.at/mats/ibm_2.jpg
http://home.tele2.at/mats/ibm_3.jpg
http://home.tele2.at/mats/ibm_4.jpg
http://home.tele2.at/mats/ibm_5.jpg
http://home.tele2.at/mats/ibm_6.jpg
http://home.tele2.at/mats/ibm_7.jpg
(Bitte um Entschuldigung: die IBM Nummerntastatur gehört NICHT zu diesem
Angebot!)
http://home.tele2.at/mats/ibm_8.jpg

Preis inklusive Versand im Paket:
Deutschland: EUR 77,-
Österreich: EUR 70,-

Bei Interesse oder Fragen einfach Email senden.
Danke und freundliche Grüße
mAts
 

Lesen sie die antworten

#1 Ansgar Strickerschmidt
14/01/2009 - 10:59 | Warnen spam
Am 13.01.2009, 19:38 Uhr, schrieb mAts :

Hallo!

Ich biete hier das erste IBM PS/2 Model L40 SX - Notebook, mit
Speichererweiterung auf 6MB (normal 2MB), zum Verkauf. Der Rechner ist in
einem guten Zustand und voll funktionstüchtig. Keine Teile sind
abgebrochen, oder in ihrer Funktion eingeschrànkt.



Tipp: Schreib doch das Angebot auch mal in de.alt.folklore.computer rein!
Das könnte dort Abnehmer finden.

Ansgar

Mails an die angegebene Adresse erreichen mich - oder auch nicht.
Nützliche Adresse gibt's bei Bedarf!
Mail to the given address may or may not reach me - useful address will be
given when required!

Ähnliche fragen