V: Notebook Sony VAIO PCG-FX401

15/02/2008 - 20:47 von Lena Bernt | Report spam
Hallo!

Ich möchte mein Notebook verkaufen. Es ist wie gesagt ein Sony VAIO
PCG-FX401 und hat folgende Daten:
Mobile AMD Duron 800 MHz, VIA Apollo KT133A, 128 MB RAM, 15 GB
Festplatte, ATI Rage Mobility-M1, 14.1" TFT 1024x768, Sound AC97, 3.5"
1.44 MB Diskettenlaufwerk, 24X CD-ROM/8X DVD-ROM, Modem, 100MB/s
Netzwerk, FireWire, USB, Cardbus, LPT, COM, TV-Out.

Leider làßt sich das Notebook nicht mehr einschalten. Laut einem
computerkundigen Freund sind Festplatte, DVD-ROM, Speicher und Netzteil
voll funktionsfàhig und scheiden als Ursache für das Problem aus.
Festplatte wurde beim Löschen der Daten auch auf defekte Sektoren
untersucht - alles OK.

Da eine Reparatur beim Profi wahrscheinlich den Restwert übersteigen
würde und ich mittlerweile ein neues Notebook habe, würde ich es nun
gerne verkaufen.

Dabei ist noch die gesamte Software inkl. Windows XP (làßt sich mit
einem Trick auf beliebigen Computern installieren) + Netzteil + Akku.
Das Notebook ist optisch in einem sehr guten Zustand.

Ich hàtte noch ganz gerne 100 EUR für das Notebook. Fall jemand von Euch
Interesse hat, bitte per Email melden, da ich hier nur sehr selten lese.

Grüße
Lena
 

Lesen sie die antworten

#1 Ralph D. Ungermann
19/02/2008 - 11:00 | Warnen spam
Hallo,

ich brauch' zwar kein Notebook, aber ich habe ein paar Tips:

Lena Bernt wrote:
Ich möchte mein Notebook verkaufen.


[...]
Leider làßt sich das Notebook nicht mehr einschalten.



Diese Diagnose kenne ich schon für alles von
- Notebook macht wirklich keinen Mucks (kein Licht, kein Geràusch).
bis
- Betriebssystem bootet, aber beim Anmelden kommt eine Fehlermeldung.

Im ersten Fall kann vielleicht jemand das Display oder andere Teile
brauchen. Im letzten Fall wirst Du deine 100€ oder mehr dafür bekommen,
abhàngig vom Zustand und der Qualitàt (ich kenne das Sony VAIO nicht).

Jedenfalls wird der Preis sicher steigen, wenn Du den Fehler so genau
wie möglich beschreibst:
- leuchtet/blinkt irgendein LED (auch am CD-ROM)?
- piepst der Rechner?
- geht der Lüfter an?
- tut die Hintergrundbeleuchtung am Display?
- làuft die Festplatte?
- dreht sich eine eingelegte CD?

Festplatte, DVD-ROM, Speicher und Netzteil voll funktionsfàhig



Schau mal unter http://www.hardwareanalysis.com/con...opic/5449/
(englisch): möglicherweise ist der Speicher hinüber oder steckt nicht
richtig drin.

Ähnliche fragen