Forums Neueste Beiträge
 

V: T40p - defekt

22/05/2008 - 21:50 von Jan Heichler | Report spam
Hi zusammen,

mein geliebtes T40p hat den Geist aufgegeben. Es geht noch an und bei
jedem dritten oder vierten starten kommt auch noch der IBM-Schriftzug.
Danach bleibt es allerdings stehen.

Ausgestattet ist es wie folgt:

- 1.6 GHz Pentium-M CPU (erste Generation, ich glaub Banias hiessen
die), gesockelt

- 2 * 512 MB DDR-RAM
- Wireless-Karte a/b
- 100 GB Festplatte mit 7200 rpm

- nem Akku mit 6 Zellen der gerade knapp 4 Monate alt ist
- 2 Netzteilen
- dem kleinsten Dock mit DVI, VGA, USB, Sound, Ethernet etc...

- SXGA+ Display mit den üblichen Gebrauchsspuren nach 5 Jahren
intensiver Nutzung


Das Gehàuse hat im Bereich der Handballenauflage/Touchpad einen Riss.
Fàllt aber nicht auseinander und hat mich knapp 2 Jahre nicht gestört.


Kann jemand das Teil noch brauchen? Zum ausschlachten? Evtl. Teile
davon? Angebote bitte per Mail - keine Ahnung was das noch Wert ist.

Gruß
Jan
 

Lesen sie die antworten

#1 Lutz Guettler
23/05/2008 - 08:08 | Warnen spam
Also sprach Jan Heichler
Hi zusammen,

mein geliebtes T40p hat den Geist aufgegeben. Es geht noch an und bei
jedem dritten oder vierten starten kommt auch noch der IBM-Schriftzug.
Danach bleibt es allerdings stehen.



Flexing?

Kann jemand das Teil noch brauchen? Zum ausschlachten? Evtl. Teile
davon? Angebote bitte per Mail - keine Ahnung was das noch Wert ist.



Guck doch mal da:
http://www.thinkpad-forum.de/portal.php

Gruß, Lutz

Ähnliche fragen