/var/cache/apt/archives/ deaktivieren

02/05/2011 - 19:28 von Peter Mairhofer | Report spam
Hi,

Da ich ohnehin approx einsetze, möchte ich den apt cache für meine
ganzen OpenVZ Container deaktivieren, da dies nur unnötig Redundanz erzeugt.

Laut google Recherche müsste ein

APT::Archives::MaxAge "0";

funktionieren. Bei mir àndert es aber gar nichts.

Kann mir jemand sagen wie man das deaktiviert?

LG
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Manfred Schmitt
02/05/2011 - 22:34 | Warnen spam
Peter Mairhofer schrieb:

Da ich ohnehin approx einsetze, möchte ich den apt cache für meine
ganzen OpenVZ Container deaktivieren, da dies nur unnötig Redundanz erzeugt.

Laut google Recherche müsste ein

APT::Archives::MaxAge "0";

funktionieren. Bei mir àndert es aber gar nichts.

Kann mir jemand sagen wie man das deaktiviert?



Sorgt das nicht nur dafuer das beim taeglichem cron-Lauf aufgeraeumt
wird?

schnipp /etc/cron.daily/apt
# APT::Archives::MaxAge "0"; (old, deprecated)
# APT::Periodic::MaxAge "0"; (new)
# - Set maximum allowed age of a cache package file. If a cache.
# package file is older it is deleted (0=disable)
#
# APT::Archives::MinAge "2"; (old, deprecated)
# APT::Periodic::MinAge "2"; (new)
# - Set minimum age of a package file. If a file is younger it
# will not be deleted (0=disable). Usefull to prevent races.
# and to keep backups of the packages for emergency.
schnapp

Und wech,
Manne

Ähnliche fragen