Variable falsch initialisiert

05/04/2009 - 13:28 von Karsten Sosna | Report spam
Hallo NG,
das darf doch eigentlich nicht sein:
\\\
For j = 0 To 1
For i = 0 To 0
Dim b As Boolean '= False ' Zu Testzwecken auskommentiert
Console.WriteLine(b)
b = Not b
Next
Next
///
Ausgabe:

False
True

Entweder gibt es irgendwo eine Einstellung die ich übersehen habe, oder hier
gibt es einen Bug. Die Variable müsste bei beiden Ausgaben False ergeben.
Das ist eine simple WindowsApplication, dieser Code steht im FormLoad-Event.
Sonst gibt es keinen weiteren Code. Die Anwendung làsst sich ohne Fehler
kompilieren. Das Debug- und Obj-Verzeichnis habe ich schon gelöscht, keine
Änderung.

Danke für jede Erklàrung
Gru Scotty
 

Lesen sie die antworten

#1 Karsten Sosna
05/04/2009 - 13:38 | Warnen spam
das darf doch eigentlich nicht sein:
\\\
For j = 0 To 1
For i = 0 To 0
Dim b As Boolean '= False ' Zu Testzwecken auskommentiert
Console.WriteLine(b)
b = Not b
Next
Next
///
Ausgabe:

False
True

Entweder gibt es irgendwo eine Einstellung die ich übersehen habe, oder
hier gibt es einen Bug. Die Variable müsste bei beiden Ausgaben False
ergeben. Das ist eine simple WindowsApplication, dieser Code steht im
FormLoad-Event. Sonst gibt es keinen weiteren Code. Die Anwendung làsst
sich ohne Fehler kompilieren. Das Debug- und Obj-Verzeichnis habe ich
schon gelöscht, keine Änderung.



Soviel zum Thema "Zur Sinnhaftigkeit der Compilerwarnung BC42104"
\\\
For j = 0 To 1
For i = 0 To 0
Dim s As String
Console.WriteLine(s Is Nothing)
s = ""
Next
Next
///
Ausgabe:

True
False

Ich bin wirklich auf eine Erklàrung gespannt
Gruß Scotty

Ähnliche fragen