Forums Neueste Beiträge
 

Variablen/Felder und Zeilenumbruch in Tabelle

13/10/2009 - 14:16 von Norbert Winkler | Report spam
Hi,

ich möchte gern in einer Tabelle ein Feld mit einer Zeichenkette belegen,
die eine Zeilenumbruch enthàlt. Im normalen Absatz funktioniert das.
Das folgende Makro legt ein neues Dokument an, darin eine Variable
"aFieldName" und zwei Felder für diese Variable in und ausserhalb einer
Tabelle:
______________________________________
Sub CRLF_With_Variables()

Documents.Add DocumentType:=wdNewBlankDocument

' Variable erzeugen
ActiveDocument.Variables.Add "aFieldName", "Line1" + Chr(13) + "Line2"

' Feld in normalem Absatz
ActiveDocument.Fields.Add Selection.Range, wdFieldDocVariable, _
"aFieldName"

' gleiches Feld in Tabelle
Selection.TypeParagraph
ActiveDocument.Tables.Add Range:=Selection.Range, NumRows:=1, _
NumColumns:=2
ActiveDocument.Fields.Add Selection.Range, wdFieldDocVariable, _
"aFieldName"

End Sub
______________________________________

Ausserhalb ist der Umbruch ok. In der Tabelle steht er als Sonderzeichen.
Muss man da ein anderes Zeichen als Chr(13) nehmen oder wie sonst?

Norbert
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
13/10/2009 - 17:10 | Warnen spam
Hallo Norbert

ich möchte gern in einer Tabelle ein Feld mit einer Zeichenkette belegen,
die eine Zeilenumbruch enthàlt.


In deinem Code erzeugts du einen neuen Absatz und keine Zeilenschaltung.

Falls für dich eine Zeilenschaltung reicht dann kannst du chr$(11) oder auch
die Konstannte 'vbVerticalTab' verwenden.


Thomas Gahler
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows Vista (SP2), Office 2007 (SP2)

Ähnliche fragen