Variablen in Funktion

04/06/2009 - 10:01 von tajloro | Report spam
Hallo zusammen

Auch nach langem probieren und suchen habe ich keine Lösung für
folgendes Problem:

Habe ein "SmartShape" erstellt das in zwei verschiedene Höhen und vier
verschiedenen Farben dargestellt werden kann. D.h. es sind acht
verschiedene Ansichten möglich. Zu jeder Ansicht gehört eine andere
Artikel Nummer. Diese wechselnde Artikel Nummer soll in den "Custom
Properties" im Feld "Prop.artnr" angezeigt werden.

Da ich keine mehrfache IF Anweisung erstellen will habe ich die acht
Nummern im Bereich "Scratch" unter C1:D4 abgelegt. Nun versuche ich im
Feld "Prop.artnr" die Daten mit =Scratch.xx darzustellen. Der Wert für
xx ist je nach Einstellung des Shapes auch in einem Scratch Feld
hinterlegt. Leider schaffe ich es nicht =Scratch mit variablen Werten
zu versehen!

Wie schaffe ich den Bezug im "Prop.artnr" Feld zu den acht
verschiedene Scratch Feldern? Oder ist die Lösung mit einer anderen
Idee zu realisieren?

Danke für die Hilfe

Gruss
Hansjörg
 

Lesen sie die antworten

#1 Senaj Lelic [DE MVP Visio]
04/06/2009 - 11:53 | Warnen spam
Hallo Hansjörg,

Formeln können in Visio keine "Variablen" enthalten - das geht schon mal
leider nicht.
aber: lege doch die Werte in einer Zelle durch Strichpunkte getrennt ab und
nutze die Index-Funktion um den dem Stellenwert entsprechenden Werte
rauszulesen

Dafür brauchst Du die Lookup und die INdex-Funktion im ShapeSHeet die finden
Dir den Wert an der entsprechenden STelle.
Wenn Du noch Hilfe brauchst sag Bescheid
Gruß
Senaj

Senaj Lelic
maguro DataAssist GmbH
DE MVP Visio


"tajloro" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen

Auch nach langem probieren und suchen habe ich keine Lösung für
folgendes Problem:

Habe ein "SmartShape" erstellt das in zwei verschiedene Höhen und vier
verschiedenen Farben dargestellt werden kann. D.h. es sind acht
verschiedene Ansichten möglich. Zu jeder Ansicht gehört eine andere
Artikel Nummer. Diese wechselnde Artikel Nummer soll in den "Custom
Properties" im Feld "Prop.artnr" angezeigt werden.

Da ich keine mehrfache IF Anweisung erstellen will habe ich die acht
Nummern im Bereich "Scratch" unter C1:D4 abgelegt. Nun versuche ich im
Feld "Prop.artnr" die Daten mit =Scratch.xx darzustellen. Der Wert für
xx ist je nach Einstellung des Shapes auch in einem Scratch Feld
hinterlegt. Leider schaffe ich es nicht =Scratch mit variablen Werten
zu versehen!

Wie schaffe ich den Bezug im "Prop.artnr" Feld zu den acht
verschiedene Scratch Feldern? Oder ist die Lösung mit einer anderen
Idee zu realisieren?

Danke für die Hilfe

Gruss
Hansjörg

Ähnliche fragen