Variablen im gesamten Projekt

03/04/2008 - 07:24 von Uwe Gabbert | Report spam
Hallo,

Ich möchte für mein Projekt (WinForm) einige Einstellungen global
speichern.

Bis jetzt habe ich es wie folgt gemacht:

Klasse definiert, Variablen und dazugehörige Property angelegt.
In dem ersten Form dann eine Variable Config as Klasse definiert.
Das funktioniert soweit.

Jetzt habe ich dazu 2 Fragen:

1. Wenn ich in einem anderen Form diese Werte benötige, muss ich immer
auf das erste Form verweisen (da die Variable ja dort deklariert ist).
Gibt es eine bessere Lösung?

2. Muss für jede Variable in der Klasse jeweils auch ein Property
definiert werden? Diese Konfigurationsdaten werden im gesamten Projekt
nur einmal benötigt.

Vielen Dank. Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Markus Renezeder
03/04/2008 - 07:50 | Warnen spam
Hallo Uwe,

du kannst z.B. ein Modul in dein Projekt einfügen und dort die Variable als
Public deklarieren. Dann kannst Du darauf im gesamten Projekt zugreifen.

Außerdem kannst Du Funktionen und Eigenschaften in einer Klasse as Shared
deklarieren

Public Class myTest

Private Shared myTestValue As String

Public Shared Property TestValue As String
Get
Return myTestValue
End Get
Set (ByVal value As String)
myTestValue = value
End Set
End Property

End Class

Gruß Markus

"Uwe Gabbert" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo,

Ich möchte für mein Projekt (WinForm) einige Einstellungen global
speichern.

Bis jetzt habe ich es wie folgt gemacht:

Klasse definiert, Variablen und dazugehörige Property angelegt.
In dem ersten Form dann eine Variable Config as Klasse definiert.
Das funktioniert soweit.

Jetzt habe ich dazu 2 Fragen:

1. Wenn ich in einem anderen Form diese Werte benötige, muss ich immer auf
das erste Form verweisen (da die Variable ja dort deklariert ist). Gibt es
eine bessere Lösung?

2. Muss für jede Variable in der Klasse jeweils auch ein Property
definiert werden? Diese Konfigurationsdaten werden im gesamten Projekt nur
einmal benötigt.

Vielen Dank. Uwe


Ähnliche fragen