Varistoren in Reihe?

24/07/2008 - 00:14 von allinger | Report spam
Hallo,

hoffentlich (k)eine blöde Frage :-o

Ich hab die flaschen Varistoren bekommen: 210Vrms, ich brauche 275Vrms.
Kann man Varistoren in Reihe schalten?
Ich vermute erstmal nein:

Wenn ich an beide in Reihe 230Vrms anlege, dürfte einer zuerst "zünden",
dann kommt der andere direkt hinterher und Rummmmmms...

Aber so schnell gebe ich nicht auf:

Wenn ich nun über jeden einen gleichen Widerstand lege, so sieht
eigentlich jeder Varistor nur 115Vrms und sollte zufrieden sein.

Wie groß darf/muss der Widerstand sein, damit das sicher funzt?

Oder kann ich die flasche Lieferung einmotten und auf andere Anwendungen
warten?

Saludos Wolfgang

Meine 7 Sinne:
Unsinn, Schwachsinn, Blödsinn, Wahnsinn, Stumpfsinn, Irrsinn, Lötzinn.
Wolfgang Allinger Paraguay reply Adresse gesetzt !
ca. 15h00..21h00 MEZ SKYPE:wolfgang.allinger
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Hercksen
24/07/2008 - 09:07 | Warnen spam
Wolfgang Allinger schrieb:

Wenn ich nun über jeden einen gleichen Widerstand lege, so sieht
eigentlich jeder Varistor nur 115Vrms und sollte zufrieden sein.

Wie groß darf/muss der Widerstand sein, damit das sicher funzt?



Hallo,

dazu bràuchtest Du das Datenblatt der Varistoren, steht da was über
Widerstand, Exemplarstreung, Reststrom?

Bye

Ähnliche fragen