VAST Networks wählt virtuelle Service-Edge-Plattform von Benu Networks

24/08/2016 - 04:25 von Business Wire
VAST Networks wählt virtuelle Service-Edge-Plattform von Benu Networks

Benu Networks, gab heute bekannt, dass VAST Networks die VSE-Plattform (Virtual Service Edge) von Benu gekauft hat, um das Unternehmenswachstum zu unterstützen und das Service-Erlebnis mit dem WLAN-Netzwerk des Unternehmens zu verbessern, welches bereits über mehr als 2200 Hotspots in Südafrika verfügt.

Mit der neuen virtuellen Plattform will VAST Networks seinen Kunden, darunter international tätige Dienstleistungsanbieter und lokale Firmen, die Möglichkeit geben, in ganz Südafrika nahtlose WLAN-Dienste anzubieten. Damit erhalten die Kunden unabhängig von ihrem Standort ein echtes verwaltetes kabelloses Diensterlebnis.

„Ausschlaggebend bei unserer Entscheidung für die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Benu waren die der Plattform zugrunde liegende Architektur sowie ihre Skalierbarkeit. Benu VSE gibt uns die Möglichkeit, nicht nur Wi-Fi, sondern nun auch Managed Business Services in unser Angebot aufzunehmen. Damit sind wir flexibler und können den zunehmenden Anforderungen unserer Kunden besser entsprechen“, erklärte Khetan Gajjar, CTO von VAST Networks.

„Benu freut sich sehr, VAST Networks eine Lösung bereitzustellen, die die Wi-Fi-Dienste der Carrier-Klasse in ganz Südafrika verbessert. Dies ist unsere erste Partnerschaft auf der Südhalbkugel und der erste Wi-Fi-Großhändler, der die Benu-Plattform nutzt“, so Dino Di Palma, CEO Benu Networks. „VAST Networks ist der führende Anbieter derartiger Dienstleistungen auf dem südafrikanischen Markt und wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit zur Ausdehnung der WLAN-Dienste und Aufnahme von Managed-Business-Lösungen in der Zukunft“, vermerkte Di Palma.

Über Benu Networks: Benu ist Betreibern behilflich, ihre existierenden Netzwerke dynamisch und exponentiell zu skalieren und damit ihren Service flexibler und höherwertig zu gestalten. Mit der VSE-Plattform von Benu verfügen Betreiber über die nötige Flexibilität, um ein vielseitiges Angebot auf einer einzigen Plattform für Carrier-WLAN sowie private und geschäftliche Dienstleistungen bereitstellen zu können. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Benu Networks: www.benu.net.
Folgen Sie uns auf Twitter @benunets

Über VAST Networks
VAST Networks ist der erste Anbieter eines Open Access Networks in Afrika, der hochwertige und sichere WLAN-Abdeckung mit hoher Geschwindigkeit bereitstellt. VAST Networks verwaltet und implementiert ein in ständiger Weiterentwicklung befindliches äußerst umfangreiches WLAN-Netzwerk an erstklassigen Standorten in ganz Südafrika. Diese Plattform versetzt Nutzer in die Lage, hohen Durchsatz und nahtlose, kostengünstige WLAN-Dienste zu erleben und ein echtes mobiles Erlebnis an öffentlichen Plätzen zu erzielen. VAST Networks wurde 2015 gegründet und brachte die WLAN-Ausrüstung zweier wichtiger Marktteilnehmer (MWeb und Internet Solutions) zusammen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: http://www.vast.network
Folgen Sie VAST Networks auf Twitter: @VastWiFi

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Benu Networks
Melissa Waltz, +1 978-223-4700 x5031
MOBIL: +1 978-406-1018
mwaltz@benunets.com


Source(s) : Benu Networks